Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Archiv für März 2009

6. Kasseler Gesundheitstage

5. März 2009 | Von | Kategorie: Gesellschaft 
gesundheitstage

Die Gesundheitsbranche ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Nordhessen, übertroffen lediglich von der Mobilitätswirtschaft. „Unsere Bemühungen zielen darauf ab, die Gesundheitswirtschaft in der Region zu stärken und weiterzuentwickeln“, erklärt Holger Schach, Geschäftsführer der Regionalmanagement Nordhessen GmbH. In der Vernetzung der Anbieter sieht er den Schlüssel zum Erfolg. Die Kasseler Gesundheitstage, die in diesem Jahr in die […]



Senta im Heimathafen

5. März 2009 | Von | Kategorie: Feuilleton 
astrid_weber

Alle sind glücklich. Die Fans müssen ihr nicht bis Florenz, Sevilla oder Salzburg nachreisen, und auch Astrid Weber selber genießt es, einmal auf Auto und Flugzeug verzichten zu können. Die international gefragte Kasseler Sopranistin ist zurzeit als Senta in Richard Wagners „Fliegendem Holländer“ Gastsängerin am heimischen Staatstheater. Sie kommt mit dem Fahrrad zum Interview ins […]



Hauptstadt des Humors – Kassel komisch

5. März 2009 | Von | Kategorie: Feuilleton, Gesellschaft 
kassel_komisch

Es gibt sie, ganz viele Humor-Experten aus und in Kassel. Sie kamen auf Einladung von Petra Nagel am 29. Januar 2009 um 19.30 Uhr zu ihren Kasseler Gesprächen ins Café Nenninger. Das Thema zum Jahresauftakt: Kassel komisch. Vor vollem Haus wurde philosophiert, spekuliert, definiert und geplaudert. Und am Ende stellten Dr. Friedrich Block, Michael Kaiser, […]



Enos Trio – Da brennt etwas

5. März 2009 | Von | Kategorie: Feuilleton 
enos_trio

Ein Vorurteil über Kammermusik lautet, dass sich dabei gesetzte Herrschaften in gepflegter Langeweile ergehen. Das Enos Trio beweist das Gegenteil. Wenn Katalin Hercegh (Violine), Daniel Geiss (Violoncello) und Julia Okruashvili (Klavier) ein Stück Joseph Haydns spielen, dann fegen sie alle törichten Klischees vom biederen Papa Haydn hinweg. Selbst vermeintlich unbedeutende Begleitfiguren der Streicher bekommen eine […]



Porträt Ari Plikat

5. März 2009 | Von | Kategorie: Feuilleton 
caricatura

Der Zeichner, Karikaturist und Cartoonist Ari Plikat wurde 1958 in Lüdenscheid geboren. Nach einer Ausbildung zum Grafiker in Hagen studierte er visuelle Kommunikation in Leeds und Dortmund, wo er noch immer lebt und arbeitet. Als freier Cartoonist, Illustrator und Autor lieferte er Beiträge für Werbung, Bücher, Zeitschriften, Ausstellungen und vieles andere. Zu seinen Kunden gehören […]



Auf den Spuren des Herkules

5. März 2009 | Von | Kategorie: Feuilleton 
lymberopoulos

Es war ein echtes deutsch-griechisches Volksfest, zu dem sich die zahlreichen Mitglieder der deutsch-griechischen Gesellschaft in Kassel auf Einladung ihres Vorsitzenden  Dr. Elias Lymberopoulos im Gemeindezentrum der Christuskirche versammelten. Zu griechischen Melodien wurde intensiv getanzt, und die anderen musikalischen Darbietungen wurden von den Anwesenden mit viel Beifall bedacht.



Hans-Helmut Becker: Ich will Spuren in der Region hinterlassen

5. März 2009 | Von | Kategorie: Porträt 
vw_becker

Mit fünf in die Schule, mit 13 in die Lehre, mit 17 Abitur an der Abendschule, mit 20 das erste Studium beendet, danach Offizier, dann das zweite Studium… Schon vom Zuhören kann man ein wenig atemlos werden. Der Leiter des VW-Werkes in Baunatal, Professor Dr. Hans-Helmut Becker, ist keiner, der Zeit verschwendet. Er hat Ideen, […]



Schölch – Exklusives Wohnen (Anzeige)

5. März 2009 | Von | Kategorie: Leben und genießen 
schoelch

Eingebettet in die beschauliche Landschaft zwischen Kassel und Göttingen, präsentiert sich das Möbelhaus Schölch einladend und idyllisch. Im Inneren der Räumlichkeiten – einem weißen Landhaus und einem markanten Loft – eröffnet sich dem Besucher eine 1.500 Quadratmeter große Ausstellungsfläche, bestückt mit hochwertigen Einrichtungsideen für alle Wohnbereiche.



Grenzenlos guter Rat

5. März 2009 | Von | Kategorie: Wirtschaft 
ludewig_sozien

Einerseits tief verwurzelt in der Region, andererseits über Ländergrenzen hinweg aktiv. Für die Kanzlei Prof. Dr. Ludewig + Sozien, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist dieser Spagat längst eine Selbstverständlichkeit. Mit der Kraft aus der 90-jährigen Tradition und bewährten Philosophie der Unternehmensgruppe werden die spannenden Herausforderungen im Zeitalter der Globalisierung tatkräftig angepackt. Engagement und die Verlässlichkeit für […]



Knochen und Implantat während einer OP (Anzeige)

5. März 2009 | Von | Kategorie: Gesundheit 
dr_giesenhagen

Soeben kommt er aus St. Petersburg zurück. Dort hat der Melsunger Zahnarzt Dr. med. dent. Bernhard Giesenhagen für seine russischen Kollegen einen zweitägigen Kurs zum Thema Kieferknochenaufbau, einem Spezialgebiet der Implantologie, gegeben. „Die Implantologie ist heute die sicherste und eleganteste Form des modernen Zahnersatzes“, sagt der weltoffene Zahnmediziner. Damit eine Implantation erfolgreich durchgeführt werden kann, […]