Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Archiv für März 2011

Tagsüber Reha, abends zu Hause

24. März 2011 | Von | | Kategorie: Leben und genießen 

Unfälle oder Krankheiten können das gewohnte Leben urplötzlich verändern. Um die körperliche und psychische Leistungsfähigkeit nach der Akutbehandlung im Krankenhaus wiederherzustellen, schließt sich häufig eine Rehabilitationsmaßnahme an. Damit soll eine frühe Reintegration in den Alltag bzw. das Berufsleben ermöglicht werden. Alternative zum Klinikaufenthalt Als Alternative zu einer stationären Reha-Maßnahme bietet sich eine ambulante Rehabilitation an, […]



Bonuszahlung ja bitte, denn: „Ohne mich würden wir ja noch schlechter dastehen!“

24. März 2011 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 

Müller+Partner unterstützt und gestaltet seit 1995 die strategische Personal- und Organisationsentwicklung durch moderne Trainings-, Beratungs- und Coachingprogramme. Die sinnvolle Beratung, die den Menschen als Schlüssel für den Unternehmenserfolg entwickelt, steht dabei im Mittelpunkt. Dieses Zitat fiel vor einigen Wochen in einem hitzigen Gespräch auf Geschäftsführungsebene. Es ging dabei um die Frage der rückwirkenden Bonusauszahlung, trotz […]



Kassel – Hauptstadt des Humors

24. März 2011 | Von | Quelle: Caricatura | Kategorie: Feuilleton 
Dr. Friedrich W. Block, Initiator und Kurator des Kasseler Komik Kolloquiums. Quelle: Caricatura

Thomas Kapielski, Eckhard Henscheid, Harry Rowohlt, Maren Kroymann. Die Besetzung des 5. Kasseler Komik Kolloquiums war nicht nur hochkarätig, sie zeugte auch von Vielfalt. Der Reiz des Komischen liege in der Offenheit, erklärt Kurator Friedrich W. Block. Es sei auf kein Genre festgelegt. Dies spiegelte sich auch im Programm wider und so fanden sich Dichter, […]



Starschnitte der anderen Art

24. März 2011 | Von | | Kategorie: Porträt 

Die Passion des Berliner Malers Guido Sieber ist die Musik. Er hat eine Plattensammlung zusammengetragen, die ihresgleichen sucht und auch in seinem künstlerischen Schaffen behandelt er oftmals Themen aus der Rock- und Popgeschichte. Im Jahr 2008 tat er sich mit dem Schriftsteller Franz Dobler für ein ganz besonderes Projekt zusammen: eine fast hundertjährige Geschichte der […]



Erfolgsgeschichte mit Fanny

16. März 2011 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 

Machen wir einen Zeitsprung ins frühe 19. Jahrhundert. Damals wuchsen in Berlin zwei musikalisch hochbegabte Geschwister auf, Fanny und Felix. Aus dem kultivierten Bürgertum stammend, erhielten beide eine gründliche Erziehung. Doch dann war das Mädchen entschieden benachteiligt. So schrieb der Vater an die 15-Jährige: „Die Musik wird für ihn [Felix] vielleicht Beruf, während sie für […]



Fantastisch realistisch

16. März 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 
„Die kulturelle Essenz eines guten Gebäudes lesbar machen und interpretieren“: Architekturmaler Werner Krömeke in seinem BAUKUNST- STUDIO in der Wilhelmshöher Allee 137, bei der Arbeit an einer Darstellung der neuen Hamburger Elbphilharmonie. Foto: Mario Zgoll

„Mein Hauptziel ist, die kulturelle Essenz, die in einem guten Gebäude steckt, lesbar zu machen und zu interpretieren“, sagt Werner Krömeke. Das akademische Rüstzeug zur Umsetzung dieser von ihm favorisierten Aufgabenstellung erwarb sich der 1949 in Paderborn geborene Künstler, dessen „Bau – Kunst – Studio“ in der Wilhelmshöher Allee 137 in Kassel sicher schon die […]



Sinnlichkeit und Sinn: Der neue Mercedes CLS

16. März 2011 | Von | | Kategorie: Leben und genießen 

Am 29. Januar präsentierte die Mercedes-Benz Niederlassung Kassel/Göttingen den neuen CLS und damit eine Fahrzeugkategorie, die erstmals die Eleganz und Dynamik eines Coupés mit dem Komfort und der Funktionalität einer Limousine verbindet. Der neue CLS knüpft an die Pionierrolle seines Vorgängers an und präsentiert sich gleichzeitig als absoluter Neuauftritt. Sofort ins Auge springen die innovative […]



Weniger – älter – bunter

16. März 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Ullrich Bieker, Leiter der Zukunftsbüros in Kassel. Foto: Mario Zgoll

„Bedingungen für Möglichkeiten schaffen, das ist unsere Devise“, bringt Ullrich Bieker, Leiter der Zukunftsbüros, die Mammutaufgabe auf den Punkt. Ziel ist, mit Know-how und Ressourcen eine Plattform zur aktiven bürgerbeteiligten Zukunftsgestaltung zu bieten. Zu den unterschiedlichsten Aufgaben und Themenfeldern, für Projekte und Veranstaltungen Menschen an einen Tisch zu holen, „das macht auch Spaß, weil eine […]



Der Mann, der Evita nicht retten konnte

16. März 2011 | Von | | Kategorie: Porträt 

Das damalige Stadtkrankenhaus auf dem Möncheberg, heute Klinikum Kassel, war oft die letzte Hoffnung für Schwerstkranke und zugleich eine optimale Ausbildungsstätte für junge Internisten. 1959 starb hier zum Beispiel der berühmteste Automobilrennfahrer der Vorkriegszeit, Rudolf Caracciola. Der legendäre Silberpfeil-Pilot hatte sich zu Tode gesoffen. Den weltweiten Ruf bei Leber-Patienten, die selbst aus Amerika und Japan […]



40 Jahre Uni Kassel: Offen für Herausforderungen

2. März 2011 | Von | | Kategorie: Gesellschaft 
Prof. Dr. Dr. Rainer Ludewig (rechts) wurde anlässlich der Feierlichkeiten zum 40- jährigen Bestehen der Uni Kassel von deren Präsidenten Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep zum Ehrenbürger ernannt. Prof. Dr. Alexander Roßnagel (Mitte), der nicht für eine weitere Amtszeit als Vizepräsident kandidierte, wurde von Postlep verabschiedet.

Am 25. Oktober 1971 nahm die Universität Kassel, damals als Gesamthochschule Kassel, mit 2.900 Studierenden ihren Betrieb auf. Heute bietet die Universität Kassel mehr als 20.000 Studierenden in zehn Fachbereichen ein breites Spektrum an Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sie ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und trägt erheblich zur wirtschaftlichen Entwicklung von Stadt und […]