Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Archiv für August 2012

Augenlidkorrektur: “Wir öffnen Ihnen die Augen”

30. August 2012 | Von | Kategorie: Gesundheit 

Müder Blick? Fehlende Ausdrucksfähigkeit der Augen? Dies ist unter anderem auf herabhängende und erschlaffte Augenlider zurückzuführen. Zahlreiche Menschen leiden unter sogenannten Schlupflidern oder Tränensäcken. Der natürliche Alterungsgprozess wie auch genetische Ursachen, sowie Allergien oder verlagerte Fettzellen begünstigen hängende Oberlider und Tränensäcke. Bei einer Oberlidstraffung wird überschüssige Haut entfernt. Zudem werden Fettdepots und ein feiner Streifen […]



CCA-Zwischenbilanz: Matthias Jahnke im Interview

30. August 2012 | Von | Kategorie: Wirtschaft 

Zwischenbilanz Jérôme: Die Förderung des Competence Center Aerospace endet zunächst 2014. Wir haben jetzt praktisch Halbzeit. Wie sieht Ihre Bilanz aus? Dr. Matthias Jahnke: Bis zum Januar 2014 ist der Förderbescheid datiert, dann enden die ersten drei Jahre. Es gilt bereits als sicher, dass wir einen weiteren Dreijahreszeitraum, von Februar 2014 bis Januar 2017, beantragen. […]



Neue Spielzeit: Menschheitsdramen im Staatstheater

30. August 2012 | Von | Kategorie: Feuilleton 

„Edward Bonds Visionen von Schönheit und Grauen des Lebens werden in diesem Theaterwerk zu einem Menschheitsdrama zusammengefasst: Orpheus fordert die Götter heraus, entlarvt und entmachtet sie mit seinem Gesang und befreit dadurch die Menschen vom Schrecken des Todes, vom Verlust der Liebe, von der Sterblichkeit.“ Wer dies schreibt, ist nicht nur ein wortgewaltiger Formulierer, sondern […]



dOCUMENTA (13): Alles richtig gemacht

30. August 2012 | Von | Kategorie: Stadt 

Wie bereits in der Frühsommerausgabe von Jérôme skizziert, stand Carolyn Christov-Bakargiev, die künstlerische Leiterin der seit 1955 dreizehnten in Kassel veranstalteten documenta, bei deren Vorbereitung wie auch Umsetzung vor einer gewaltigen Herausforderung. Denn wie schafft man es, in einer Welt, in der, dank medialer Übersättigung, selbst explodierenden Atomkraftwerken nur noch ein temporär sehr begrenzter Aufmerksamkeitswert […]



Thomas Bockelmann: Kassel ist eine Stadt der Kultur

30. August 2012 | Von | Kategorie: Kommentare und Grußworte 

Wenn nach den berühmten 100 Tagen die bedeutendste Kunstausstellung der Welt, die documenta, zu Ende geht, besteht in Nordhessen trotzdem kein Grund zur Trauer. Denn zum einen konnten wir mit der dOCUMENTA (13) eine beeindruckende und konzeptionell gut durchdachte Schau mit dem ihr eigenen internationalen Flirren in der Stadt erleben, die bei vielen noch lange […]



Von Nordhessen hinaus in die Welt …

29. August 2012 | Von | Kategorie: Porträt 

Christian Durstewitz ist leidenschaftlicher Musiker und Realist Sein Lachen und seine wilde schwarze Mähne – das sind die Markenzeichen von Christian Durstewitz. Und natürlich die unverwechselbare Stimme: leicht soulig, ein wenig rauh und jung. Christian Durstewitz ist Sänger, Komponist und 22 Jahre alt und demnächst auch Student in Marburg. Erst Philosophie, dann Chemie und Musik […]



“Alkohol sollte wieder etwas Besonderes sein”

28. August 2012 | Von | Kategorie: Stadt 

Die Kasseler FDP-Politikerin Mechthild Dyckmans, seit 2009 Drogenbeauftragte der Bundesregierung, im Gespräch mit Jérôme-Redakteur Jan Hendrik Neumann Jérôme: Frau Dyckmans, warum hat man gerade Sie zur Drogenbeauftragten ernannt? Mechthild Dyckmans: Meines Wissens wollte man jemanden mit Lebenserfahrung und auch mit juristischem Sachverstand. Nach der Devise: Im Gesundheitsministerium schadet es nichts, wenn auch eine Juristin mit […]



Picatta vom geschmorten Ochsenbäckchen mit Christoph Brand

27. August 2012 | Von | Kategorie: Gourmet 

Dazu kleines Rinderfilet mit käsigen Spätzle und Pistazien-Spinat 1. … für das Picatta 4 Scheiben à ca. 100 g geschmorte Ochsenbäckchen Mehl zum mehlieren 200 g Bergkäse, fein gerieben 3 Eigelb Eventuell etwas Mehl, nach Gefühl Frisch gehackter Thymian Alles gut miteinander verrühren, die Ochsenbäckchen mehlieren, durch den Bergkäseteig ziehen und in der heißen Pfanne […]



Wilhelmshöher Tor erstes Bio-Hotel Kassels

27. August 2012 | Von | Kategorie: Gesellschaft 

Nach 15 Jahren ist es genug? Nein. Nach 15 Jahren ist es an der Zeit, etwas zu verbessern. Das dachten sich Anke Thielmann und Anette Trayser, die beiden Geschäftsführerinnen des Hotels Wilhelmshöher Tor in Kassel. Pünktlich zum 15-jährigen Bestehen nahmen sie ein Zertifikat entgegen, das ihr Leben und ihre Arbeit im Hotel im wahrsten Sinne […]



Märchenhafter Sex – Der Künstler Albert Schindehütte

27. August 2012 | Von | Kategorie: Feuilleton 

Über die 1968er-Ausgabe des bereits 1833 erschienenen Romans „Gamiani“ von Alfred de Musset, eine der berühmtesten erotischen Geschichten der Weltliteratur, findet sich im Katalog 173 des Schriesheimer Antiquariats Frank Albrecht folgender Vermerk: „In der perversen Titelheldin konnte man unschwer George Sand erkennen, die sich kurz zuvor von Musset getrennt hatte. Zu seinen pornographischen Illustrationen wollte […]