Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Alle Beiträge dieses Autors

Micromata ein Great Place to Work

2. August 2017 | Von | Fotos: nh | Kategorie: Stadt 
Freude bei der Preisverleihung in Berlin: Natalie Strahl (Personal), Elena Bremora (Personal), Stéphanie Naujock (Leitung Personal & Prokura), Kai Reinhard (CEO) (v.l.). Fotos: nh

Micromata ist ein großartiger Platz zum Arbeiten. Das wurde dem Softwarehaus von der Studie Great Place to Work® in diesem Jahr erneut bestätigt.



Burger | Pesto | Handkäse

26. Juli 2017 | Von | | Kategorie: Gourmet 
Foto: imageagency

Von Christoph Brand Zutaten für 4 Personen … für das Nordhessen-Pesto 30 g gemahlene blanchierte Mandeln 20 g geriebener Parmesan 100 ml neutrales Öl 1 Bund Grüne-Sauce-Kräuter Saft und Abrieb von ½ Zitrone 1–2 Prisen Cayennepfeffer, Salz



Neue Edition des Herkules-0-€-Souvenirscheins erhältlich

20. Juli 2017 | Von | Foto: Museumslandschaft Hessen Kassel | Kategorie: Wirtschaft 
Der Herkules-0-€- Souvenierschein. Bild: Museumslandschaft Hessen Kassel

Ab Samstag, 22. Juli 2017, kann eine neue Ausgabe des Herkules-0-€- Souvenierscheins für 3 Euro nur in den Shops der Museumslandschaft Hessen Kassel am Besucherzentrum Herkules, Besucherzentrum Wilhelmshöhe, im Schloss Wilhelmshöhe und im Hessischen Landesmuseum erworben werden.



Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor an Karen Duve

14. Juli 2017 | Von | Foto: Stiftung Brückner-Kühner | Kategorie: Feuilleton 
Dr. Friedrich W. Block (geschäftsführender Kurator der Stiftung Brücker-Kühner), Karen Duve, Ferdinand Schmalz, Oberbürgermeister Bertram Hilgen, Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Pape (Vorsitzender des Stifungsrats der Stiftung Brückner-Kühner). Foto: Stiftung Brückner-Kühner

Mit dadaistisch anmutendem Sprechgesang empfing Tulip, die singende Tulpe, die Gäste zur Verleihung des 32. Kasseler Literaturpreises für grotesken Humor im Rathaus Kassel. Holger Steen alias Tulip ist einer der von Karen Duve favorisierten Künstler und begleitete mit schräger Performance und klarer Stimme den Abend.



Stimmiges Konzept

7. Juli 2017 | Von | Foto: Marketingclub Nordhessen | Kategorie: Wirtschaft 
Grimmwelt-Geschäftsführerin Susanne Völker (vorne) mit den anderen Nominierten und den Vertretern des Marketingclubs Nordhessen. Foto: Marketingclub Nordhessen

Grimmwelt Kassel erhält Marketingpreis Große Freude für die Grimmwelt Kassel: Geschäftsführerin Susanne Völker durfte den 12. Marketingpreis entgegennehmen – für ein stimmiges Marketingkonzept in mehrfach preisgekrönter Architektur.



Stars für eine Nacht

29. Juni 2017 | Von | Foto: Andreas Weber | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Andreas Weber

Fotografie- und Kunstprojekt des Kasseler Fotografen Andreas Weber Im Schatten der tiefsten Nacht setzt der in Kassel lebende Fotograf Andreas Weber Orte mittels künstlicher Beleuchtung stilvoll in Szene und stellt Sehenswürdigkeiten, Naturwunder, besondere und auch verborgene Orte auf bisher unbekannte Weise dar. Stars für eine Nacht ist der Titel seines Projektes, in dem er eine […]



Entscheiden Sie noch oder entscheiden sie schon?

22. Juni 2017 | Von | Foto: Robert Kneschke/Fotolia.com | Kategorie: Wirtschaft 
Foto: Robert Kneschke/Fotolia.com

Dass Teamarbeit in Unternehmen großgeschrieben wird, ist keine Neuigkeit. Niemand schmückt sich mit Egoismus, Ellenbogenpolitik oder Missgunst. Nutzen wir aber auch alle Möglichkeiten funktionierender Teamarbeit? Wenn es zum Beispiel um das Treffen von Entscheidungen geht – ziehen wir alle Experten zusammen und treffen die Entscheidung im Expertenteam? Oder treffen wir Entscheidungen oft noch nach Hierarchiestufe […]



Alle reden vom autonomen Fahren! Wir auch?

19. Juni 2017 | Von | Foto: Jürgen Röhrscheid | Kategorie: Gesellschaft 
Dieter Posch, hessischer Wirtschaftsminister a.D. Foto: Jürgen Röhrscheid

Ein Gastbeitrag von Wirtschaftsminister a.D. Dieter Posch Üblicherweise stellt man sich autonomes Fahren aus der Sicht des einzelnen Autofahrers so vor, dass der die Hand in den Schoß legt und zuschaut, wie sich das Lenkrad von alleine dreht, und er dabei seine Zeitung liest, ungestört telefoniert, mit den Kindern spielt und ausgeruht am Ziel ankommt. […]



DER ANSCHLAG

30. Mai 2017 | Von | Foto: Steffen Sennewald | Kategorie: Feuilleton 
Die Stiftsruine mit geöffnetem Dach. Foto: Steffen Sennewald

Bad Hersfelder Festspiele zeigen Martin Luther und noch viel mehr in der Stiftsruine Dieter Wedel, Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, wird im Sommer Martin Luther – Der Anschlag in der Stiftsruine in Bad Hersfeld inszenieren. „Die Besucher erwartet ein großes Spektakel über eine der widersprüchlichsten Figuren der deutschen Geschichte: ein Wut-Bürger, ein sprachgewaltiger Übersetzer, ein […]



Michael Holtschulte – Tot, aber lustig

22. Mai 2017 | Von | Foto: nh | Kategorie: Porträt 
Michael Holtschulte. Foto: nh

Michael Holtschulte gehört zu den Shootingstars der Cartoon-Szene. Seine Facebook-Seite „Tot aber lustig“ bringt es auf mehr als 300.000 Fans.