Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben



Anja Starick leitet künftig Umwelt- und Gartenamt

19. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Gesellschaft 

Anja Starick wird zum 1. Februar 2016 Leiterin des Umwelt- und Gartenamtes der Stadt Kassel. Die 40-jährige Diplom-Landschaftsarchitektin kommt von der Stadt Flensburg, wo sie die Abteilung für Stadtentwicklung und Umweltplanung leitet. „Ich freue mich, dass wir eine ausgesprochen erfahrene neue Leiterin für unser Umwelt- und Gartenamt gewinnen konnten und schon bald in der Stadtverwaltung begrüßen können“, erklärt Stadtbaurat Christof Nolda. Anja Starick habe im Auswahlverfahren mit vielen qualifizierten Bewerbern aufgrund ihrer umfangreichen Kenntnisse überzeugt.

Anja Starick. Foto: obs/Stadt Kassel

Anja Starick. Foto: obs/Stadt Kassel

Anja Starick studierte bis 2001 Landschaftsarchitektur an der TU Dresden sowie an der University of Manchester. Zu ihren beruflich Stationen gehören die TU Dresden und das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung in Müncheberg, für die sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Landschaftsplanung und in der Sozioökonomie arbeitete. Als Stadt- und Landschaftsplanerin war sie für eine Consultingfirma in Abu Dhabi tätig.

Seit Januar 2014 war Anja Starick Leiterin der Abteilung Stadtentwicklung und Umweltplanung im Fachbereich Entwicklung und Innovation der Stadt Flensburg in Schleswig-Holstein.

In Kassel übernimmt sie zum 1. Februar 2016 die Leitung des Umwelt- und Gartenamtes. „Ich freue mich auf die vielfältigen Aufgaben des Umwelt- und Gartenamtes der Stadt Kassel, die sich gerade auch durch ihre besonderen Grün- und Freiraumqualitäten auszeichnet“, sagt Starick. Zu den Aufgaben des Umwelt- und Gartenamtes gehören neben der Freiraumplanung auch die Grünflächen-Unterhaltung, der Umweltschutz, sowie der Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz.

Tags:

Schreibe einen Kommentar