Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben



Gesundheit ist unser Ziel

16. März 2015 | Von | Kategorie: Gesundheit 
Prof. Dr. Hansjörg Melchior. Foto: nh

Prof. Dr. Hansjörg Melchior. Foto: nh

12. Kasseler Gesundheitstage 19. bis 21. März 2015
Die Kasseler Gesundheitstage sind inzwischen eine feste Institution für die Region, deutlich mehr als 10 000 Besucher haben sich in den letzten Jahren jeweils informiert über den aktuellen Stand der medizinischen Entwicklungen, die Leistungsfähigkeit der medizinischen Industrie, über Krankheitsfrüherkennung, neue Verfahren der Diagnostik und Therapie sowie über berufliche Chancen in den Medizinberufen. Dabei war und ist es immer das Ziel, Betroffene und deren Angehörige, die in Medizinberufen Tätigen sowie Hersteller und Anbieter von Medizinprodukten zusammenzu führen: Nur durch Information gelangt man zu Wissen. Bereits im Rahmen der Kongresseröffnung am Nachmittag des 19. März 2015 wird der Kasseler Pathologe und Molekularwissenschaftler Prof. Dr. Josef Rüschoff über das Thema Genomrevolution – wird Krebs bald heilbar? referieren. In diesem Jahr sollen vor allem in interdisziplinären Seminaren in gemeinsamer Diskussion aktuelle Fragen behandelt werden, wobei der Umgang mit älteren Menschen nicht nur ärztliche und pflegerische Fragen aufwirft, sondern durchaus auch ethische Probleme:

Vital bis ins Alter
Vorsorgeuntersuchungen: Kosten und Nutzen
Gewalt in der Altenpflege
Therapie im hohen Alter – was ist sinnvoll?

Aber auch Themen für die aktiven Generationen werden behandelt: Impfen – wen, was wann? sollte Eltern, Erzieher und Lehrer ebenso ansprechen wie aktiv Sporttreibende und Fernreisende. Von besonderem Interesse für Erzieher/-innen, Lehrer/-innen, Eltern von betroffenen Kindern und Kinderärzten dürfte das interaktive Seminar Biofeedback bei ADHS im Kindesalter sein, für welches die international renommierte Wissenschaftlerin PD Dr. Ute Strehl von der Universität Tübingen gewonnen werden konnte. Selbstverständlich werden auch wieder Fortbildungskurse für Ärzte/-innen angeboten, die jedoch in gewissem Rahmen kostenpflichtig sein werden

Aktualisierungskurs im Strahlenschutz
Ultraschallkurs am Simulator für
PJ-Studenten/-innen (kostenfrei)
Ultraschallkurse am Simulator für Ärzte/-innen

Wie auch in den vergangenen Jahren wird wieder unter der Leitung der Psychiater Prof. Dr. Ohlmeier und Prof. Dr. Franz ein Kurs „Depression“ im Rahmen des „Bündnis gegen Depression in Nordhessen“ angeboten. Darüber hinaus runden Fortbildungsveranstaltungen für Lehrer, ein Schüler-Parcours, Kochdemonstrationen, Präsentationen von Selbsthilfegruppen sowie die Informationsausstellung der Medizinischen Industrie das bunte Bild der Kasseler Gesundheitstage ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tags: , , , , , ,

Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Sehr geehrter Herr Prof. Melchior,
    wie immer waren die Gesundheitstage für mich sehr Interessant und ich konnte viele , zum Teil, nach neusten medezinischen Erkenntnisse wieder erkennen und für mich und Angehörige zur Kenntnis nehmen. Die Vorträge waren sehr zahlreich und sehr gut vorbereitet.
    Danke Ihnen für Ihre Organisation und hoffe, dass im nächstem Jahr gleiche Veranstaltung statt finden wird.
    Mit freundlichen Grüßen
    Erich Haldorn

Schreibe einen Kommentar