Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben



Die Grillsaison läuft auf Hochtouren!

21. August 2013 | Von | Kategorie: Gourmet 

Sommer, Sonne, gute Laune, was liegt da näher, als den Hunger bei einem leckeren Barbecue zu stillen.

Grillsaison. Foto: Mario Zgoll

Grillsaison. Foto: Mario Zgoll

Doch jedes Jahr kommt das Gleiche auf den Grill – von der Einheitswurst bis zum fertig gewürzten Steak.

Wenn Ihnen das auch zu langweilig ist, probieren Sie doch mal die Grill-Rezepte des Fliegende-KöcheChefkochs Christoph Brand underleben Sie einen Grill-Genuss der anderen Art.

Mixed Grill mit Rucola-Honig-Butter
Pimentos und Grillbaguette

… für 4 Personen

Zutaten
… das Fleisch
4 Rib Eye oder Rumpsteaks a 150 g
4 Scheiben Schweinebauch, Rosmarin, Thymian,
Knoblauch, Strauchtomaten, Salz, Schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Prise Zucker

… die Butter
100 g Butter, weich
80 g Rucola, gewaschen,
in Streifen geschnitten
60 g Akazienhonig
2 getrocknete Tomaten
in feine Streifen
geschnitten
1 Knoblauchzehe, 1 Chilischote, Rosmarin und
Thymian, fein geschnitten

… außerdem
4 Hände voll Pimentos
15 kleine Strauchtomaten
Olivenöl
Grobes Meersalz
1 Baguette

Zubereitung
… die Butter
Alle Zutaten gut mit-
einander verrühren und
1 Std. ziehen lassen.
… das Fleisch
Rumpsteak und Schweinebauch salzen und leicht zuckern und mit den Kräutern und dem Knoblauch ab auf den Grill.
Den Schweinebauch schön kross grillen, die Steaks von jeder Seite 1 Minute
und dann am Rand noch
2–3 Minuten ruhen lassen.

Mixed Grill mit Rucola-Honig-Butter Pimentos und Grillbaguette. Foto: Mario Zgoll

Mixed Grill mit Rucola-Honig-Butter Pimentos und Grillbaguette. Foto: Mario Zgoll

… außerdem
Zwischendurch die Pimentos und die Strauchtomaten dazu, sodass sie leicht Farbe nehmen und kurz vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln und gut salzen und pfeffern. Das Baguette längs halbieren, auf dem Grill kross backen und kurz vor dem Servieren mit der Honig-butter bestreichen.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar