Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Björn Schönewald: Auf diesen Sommer haben Sie gewartet!

31. Mai 2012 | Von | Kategorie: Kommentare und Grußworte 

Endlich ist sie vorbei, die Zeit der langen, kalten Nächte. Endlich zwitschern die Vögel wieder von grünen Bäumen. Endlich kann man abends wieder lange draußen sitzen und sich die laue Luft um die Nase wehen lassen. Es kam mir diesmal besonders lange vor, bis es soweit war. Aber das liegt vielleicht auch daran, dass ich weiß, was dieser Sommer zu bieten hat. Unterbewusst, das kann ja sein, wollte ich die Zeit der Vorfreude eventuell möglichst intensiv erleben.

Jetzt stehen sie vor der Tür, die großen Veranstaltungen dieses Sommers. Ganz oben natürlich die dOCUMENTA (13), über die man im Vorfeld gar nicht so viel erfahren konnte. Die Chefin, Carolyn Christov-Bakargiev, hielt sich, zumindest bis diese Zeilen entstanden, ziemlich bedeckt über Werke und Aktionen. Sicher kann man aber sein, dass die gesamte kunstinteressierte Welt sich in diesem Sommer in Kassel treffen wird – 100 Tage lang herrscht dann überall in der Stadt das besondere Flair der Weltausstellung vor. Mag es Kunst sein oder auch nicht, ich freue mich darauf!

Auch der Kultursommer beginnt wieder. Vom 17. Juni bis 13. August wird für Jung und Alt, für Freunde der Klassik oder der Popmusik oder auch für Fans von Theater und Kunst vielerlei Erlebenswertes geboten – Spannendes gibt es in fast allen Genres. Ein besonderes Highlight wird sicher schon das Eröffnungsfest im Schloss Wilhelmsthal. Wieder sind alle Besucher eingeladen, den Picknickkorb zu packen oder sich vom „Grischäfer“ bewirten zu lassen. Wolfgang Hering, Die Kleinen Stromer, Phønix, Kerstin Röhn, Skotty, der Eismann, Günter Staniewski, Urban Swing Workers und Viva Voce sind die Namen der Akteure des Abends. Geboten wird ein buntes Programm mit Musik und Akrobatik und auch die jüngsten Gäste werden nicht zu kurz kommen.

Das Kulturzelt will ich gar nicht unterschlagen. Sir Bob Geldorf kommt. Für Eric Burdon, der sein Konzert an der Drahtbrücke aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, ist er kurzfristig eingesprungen. Und ganz viele andere große Künstler sind dabei: Reinald Grebe, Hubert von Goisern, Jane Birkin und viele mehr. Das Organisationsteam um Angelika Umbach hat sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um nationale wie internationale Stars und Sternchen nach Kassel zu holen.

Wie dem auch sei, wo Sie auch hingehen, das wird ein toller Sommer in einer tollen Region! Genießen Sie ihn und auch diese Ausgabe von Jérôme, die sie ausführlich über das Bevorstehende informieren wird.

Björn Schönewald
Chefredakteur


Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar