Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Feuilleton

Ecce homines

20. Juli 2015 | Von | Foto: Jan Hendrik Neumann | Kategorie: Feuilleton 
reinckens_150717

Atelierbesuche: Die greifbare Welt der Christine Reinckens Sie sieht ein wenig verloren aus, so wie sie da, nur zart von Unterwäsche umhüllt, offenkundig ratlos am Boden sitzt, vor ihrem bereits bis zum Bersten gefüllten Kleiderschrank. Man ist geneigt, ihr spontan helfen zu wollen: Vielleicht das kleine Schwarze, da oben rechts? Oder das Blassviolette daneben? Das […]



Reisender Riese

9. Juli 2015 | Von | Foto: nh | Kategorie: Feuilleton 
Beim 55. Hessentag in Hofgeismar liefen die 133 Teilnehmergruppen direkt auf das dort präsentierte Monumentalkunstwerk zu. Foto: nh

Beispielhaft: Der Herkules als Monumentalgemälde Man kennt ihn eher aus der Ferne, und selbst intensive Kassel-Besucher betrachten dessen Wahrzeichen, den Herkules, oft nur aus respektvoller Distanz. Diesem Umstand zumindest temporär Abhilfe zu schaffen, nahm sich vor sieben Jahren der Lohfeldener Grafiker und Maler Wolfgang Loewe vor. Nichts Geringeres als ein Gemälde der 8,25 Meter hohen […]



Spiritualität als Quelle der Inspiration

26. Juni 2015 | Von | Foto: nh | Kategorie: Feuilleton 
150630_spiritualitaet1

Wie die Zierenbergerin Jutta Schlier ihre Kunst-Projekte angeht Ihre ausgeprägte Kreativität wurde der Künstlerin schon in die Wiege gelegt. Bereits als Kind zeigte sich Jutta Schlier neugierig und versuchte, alles Mögliche selbst zu machen. Das ging so weit, dass ihre Eltern schließlich die Ambitionen eindämmten. „Denn ich hatte das eine oder andere zerstört, um an […]



Wie ein Dompteur im Zirkus

26. Mai 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 
Völlig entspannt präsentierten sich der neue Intendant Dieter Wedel und seine hochkarätige Darstellerriege zum Probenbeginn der Bad Hersfelder Festspiele. Foto: Mario Zgoll

Dieter Wedel und sein starbesetztes Ensemble eröffneten die Probenzeit der Bad Hersfelder Festspiele Auch in den letzten Jahren ist hier gutes Theater gemacht worden, nur wurde es nicht mehr wahrgenommen“, sagte der neue Bad Hersfelder Intendant Dieter Wedel (72). Es war ein sonniger Apriltag, als der prominente Regisseur und frühere Leiter der Nibelungen-Festspiele Worms mit […]



Kleines Budget, große Kunst

14. Mai 2015 | Von | Foto: Kultursommer Nordhessen | Kategorie: Feuilleton 
Foto: Kultursommer Nordhessen

Kultursommer Nordhessen startet am 24. Mai mit Grimm 2015 und KinderKultursommer Wenn der Kultursommer Nordhessen am 24. Mai beginnt, dann kann man schon von einer guten Tradition sprechen. Zum bereits 27. Mal gastiert das Festival nun schon in der Region und hat sich auch weit über Nordhessen hinaus einen guten Ruf erworben. Was im Jahr 1989 als […]



Auf dieser Session ist alles possible

8. Mai 2015 | Von | Foto: kick-managemement | Kategorie: Feuilleton 
Wolf Codera. Foto: kick-managemement

Auftakt zur neuen, ungewöhnlichen Konzertreihe „Music meets Kassel“ am 13. Mai im Porsche Zentrum Was passiert, wenn man hochkarätige Vollblutmusiker verschiedenster international bekannter Bands gemeinsam auf eine musikalische Spielwiese bringt? Was wird geschehen, wenn der Percussionist von STING und BAP auf den Keyboarder und Schlagzeuger von Sarah Connor trifft, wenn sich die stimmgewaltige Künstlerin Jean […]



Selfies in der Urzeit

27. April 2015 | Von | Foto: Jan Hendrik Neumann | Kategorie: Feuilleton 
So wäre vor 150 Millionen Jahren vermutlich die Begegnung von Markus Braband (ARTvanced) mit einem Brontosaurus verlaufen. Foto: Jan Hendrik Neumann

Naturkundemuseum: Kassels Naturgeschichte in 3D Wir wollen eigentlich immer kleine Welten erschaffen“, sagt Dr. Kai Füldner, Direktor des Kasseler Naturkundemuseums im Ottoneum und bald auch Leiter des Kasseler Stadtmuseums. „Bilder an die Wände hängen: So etwas machen wir eigentlich nicht.“ Dass im Erdgeschoss seines Museums derzeit nun doch zahlreiche großformatige Gemälde zu sehen sind, ist […]



Der Klick mit dem Blick

26. März 2015 | Von | Foto: nh | Kategorie: Feuilleton 
Mit Cabrio-Mütze:  Solange es die Gesundheit erlaubte, war Uwe Hertel leidenschaftlich in seinem offenen Spitfire unterwegs. Foto: nh

Wie der verstorbene ALS-Patient Uwe Hertel sein Schicksal meisterte Ich möchte, dass andere von meinen Erfahrungen profitieren“, sagte Uwe Hertel. Da hatte er bereits einen langen Leidensweg hinter sich. Drei Wochen vor seinem Tod Ende Januar gab der 54-Jährige ein letztes Interview. Im Gespräch mit Redakteur Rainer Lomen schilderte Hertel, wie er herausfand, dass er […]



„Jazz ist wie ein großer Abenteuerspielplatz“

11. März 2015 | Von | Foto: Steven Haberland | Kategorie: Feuilleton 
Ulita Knaus. Foto: Steven Haberland

Die Hamburger Sängerin und Songwriterin Ulita Knaus zählt zu den Stars beim 7. Kasseler Jazzfrühling Wie macht er das? Woher nimmt er die Energie, um all die Konzerte zu veranstalten? Fast unglaublich ist es, was der Theaterstübchen-Chef Markus Knierim so alles auf die Beine stellt. Im Vorjahr stemmte er 181 Konzerte, und die Zuschauer werden, […]



Die Klaviatur des Komischen

11. März 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 
Preisträger Frank Schulz trägt sich ins  Goldene Buch der Stadt Kassel ein. Foto: Mario Zgoll

Verleihung des Kasseler Literaturpreises für grotesken Humor Bereits 1999 erhielt Frank Schulz den „Förderpreis Komische Literatur“ der Stiftung Brücker. Vorgeschlagen worden war er von Harry Rowohlt – Hamburger Urgestein, Schriftsteller, Kolumnist, Übersetzer, Rezitator, Schauspieler und Bühnenlegende. Begründung: „Sowieso mein Lieblingsautor!“ Es war seinerzeit die erstmalige Verleihung des Förderpreises, der seither als Erweiterung des mit 10.000 […]