Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Porträt

Kurt Halbritter – Der vergessene Zeichner

8. September 2014 | Von | Foto: Inge Werth Haunetal-Wehrda | Kategorie: Porträt 
Kurt Halbritter. Foto: Inge Werth Haunetal-Wehrda

Kurt Halbritter, 1924 in Frankfurt am Main geboren, war bereits als Schüler ein Zeichentalent. Doch erst nach einer Ausbildung zum Chemographen, Krieg und Kriegsgefangenschaft konnte er sich ab 1948 an der Werkkunstschule Offenbach, der heutigen Hochschule für Gestaltung, seiner Begabung widmen. Zu seinen Vorbildern zählten Paul Klee, Honoré Daumier und George Grosz. Vor allem als […]



Mit Charme, Säbel und Degen

3. September 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Katja Lüke liebt die Herausforderung. Sie ist sportlich im Kasseler Fechtclub zu Hause. Foto: Mario Zgoll

 Deutsche Meisterin im Rollstuhlfechten trainiert im Fechtclub Kassel (FCK)  Katja Lüke sprüht vor Lebensfreude. Es ist fast unmöglich, keine gute Laune zu bekommen, wenn man mit ihr spricht. Die 44-jährige Diplom-Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin ist eine begeisterte Sportlerin und hochdotiert: Die Rollstuhlfechterin holte sich zum zweiten Mal den Deutschen Meistertitel im Säbelfechten. Mit der Sportplakette des […]



21 Jahre und zwei Porsche

14. Juli 2014 | Von | Foto: Markus Frohme | Kategorie: Porträt 
Im Besitz des langjährigen Kunstsammlers: Das 1909 entstandene und ein Stück verlorenes Kassel zeigende Ölgemälde »Auetor« des deutsch-russischen Malers Nicolai von Astudin (1847–1925). Foto: Markus Frohme

Nordhessens Kunst-Chronist Paul Schmaling Ich war ja nicht untalentiert, konnte gut malen und zeichnen“, berichtet Paul Schmaling, Autor des voluminösen, mittlerweile bis ins Jahr 2010 erweiterten Nachschlagewerkes »Künstlerlexikon Hessen-Kassel 1777–2000«. Dennoch wählte der gebürtige Kasseläner, dessen Eltern bis 1943 in der Innenstadt eine Bäckerei betrieben hatten, beruflich einen anderen Weg, wurde weder Künstler noch Bäcker, […]



Homo sapiens weikertiensis exorbitantis

12. Mai 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Hans-Jochem Weikert mit  Ehefrau Karola. Foto: Mario Zgoll

Vom Rathaus-Vorturner zum KSV-Präsidenten Mit zwei Jahren Verspätung ging der Leiter des Hauptamtes im Rathaus und Organisator des Stadtjubiläums Hans-Jochem Weikert, also der unter dem politisch verantwortlichen Oberbürgermeister eigentliche Chef des Ladens, in den Ruhestand. Um sofort auf dem womöglich ungemütlicheren Sessel des KSV-Präsidenten Platz zu nehmen. Wenn man sich mit Hans-Jochem Weikert irgendwo zu […]



Lisa-Marie Fischer lebt und singt Country

8. Mai 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Lisa-Marie Fischer. Foto: Mario Zgoll

Junge Sängerin überzeugt mit eigenen Texten und Country-Feeling Es war eine Kreuzfahrt, die bei Lisa-Marie Fischer die Liebe zur Musik entfachte. „Mein Vater hatte uns vor einigen Jahren zu einer musikalischen Kreuzfahrt mit Country-Sängern eingeladen“, erzählt die 22-jährige Sängerin. Auf dem Schiff war die Stimmung gut und die Künstler waren nahbar. Erste Kontakte wurden geknüpft. Bei […]



Hohe Qualität als durchgängiges Leitmotiv

2. Mai 2014 | Von | Foto: Kirchner Solar Group | Kategorie: Porträt 
Mit Hilfe der 170.000-Kilowattstunden-Photovoltaik-Anlage auf dem Dach produziert das Bernecker Druckhaus rund zehn Prozent seines gesamten Strombedarfs selbst. Foto Kirchner Solar Group

Das Melsunger Druckhaus Bernecker zog vor 40 Jahren aus der Innenstadt in die Pfieffewiesen um Drei Jahreszahlen stehen für die Geschichte des Melsunger Medienhauses Bernecker. 1869: Gründung. 1969: 100-jähriges Bestehen. 1974: Umzug in die Pfieffewiesen. Jahreszahlen, die in der Geschichte zurück greifen bis zur Gründung des Unternehmens, die aber gleichzeitig auch in die Zukunft hinein […]



„Trainieren für den Ernstfall“

22. April 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 

Silvio Burlon ist Direktor dieser nicht alltäglichen Schule, deren Aufgabe es ist, Freiwillige Feuerwehren, Berufsfeuerwehren und Werkfeuerwehren auf ihre Einsätze vorzubereiten. „Wir sind sicher eine der modernsten Feuerwehrschulen in Deutschland“, sagt der 61-Jährige. Der Mittelhesse, in Wetter bei Marburg geboren und aufgewachsen, kam vor 34 Jahren nach Kassel in die Landesfeuerwehrschule. Seine Ausbildung zum Feinmechaniker […]



Piero Masztalerz – Kein Witz ohne Schadenfreude

24. März 2014 | Von | Zeichnung: Piero Masztalerz | Kategorie: Porträt 

Böse, frech, respektlos – aber immer lustig. Solcherart sind die Cartoons des Hamburger Zeichners Piero Masztalerz. Und so müssen seine Protagonisten denn auch einiges einstecken. Denn das masztalerz’sche Credo lautet: „Es gibt keinen Witz ohne Schadenfreude.“ Mit ruppigem Strich geht es gegen Smartphone-Junkies, Kindheitsidole wie Superman aber auch den Weihnachtsmann, Chefs, Spießer, Ärzte und so […]



Was bleiben wird

14. März 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 

Dr. Stephan Schwenke, Kassels neuer Stadtarchivar Im kühlen Gewölbe, aufs Pult gebückt, / so weltverloren, so weltentrückt, / sitzet und forschet, wie manches Jahr, / also auch heute, der Archivar. (…) Doch hat er in all dem Kommen und Gehen / den Kern der Wahrheit schimmern gesehen / und weiß es fürder unbeirrt, was bleibend […]



Akten, Berge und mehr

11. März 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen an einem seiner Lieblingsorte in Kassle: dem Rondell. Foto: Mario Zgoll

60 Jahre Bertram Hilgen: Kassels Oberbürgermeister im Interview Den Knackpunkt und die Schwächen in einer Vorlage findet Bertram Hilgen zielgenau. Seine Mitarbeiter im Rathaus haben das schnell festgestellt und erscheinen immer gut vorbereitet zu Rücksprachen. Seine Fähigkeit, sich anhand von Akten prompt zu orientieren, ist vielen ein Phänomen. Und er verschlingt sie regelrecht. Hilgen ist […]