Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Stadt

Genutzte Chancen

12. September 2017 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Verabschiedete sich nach einer erfolgreichen Zeit vom Amt des Oberbürgermeisters: Bertram Hilgen Foto: Mario Zgoll

Mit der Amtszeit Bertram Hilgens endete eine Ära
Vielleicht musste jemand aus der konservativ-katholischen Rhön zu uns kommen, um uns Kasselern, Kasselanern und Kasselänern, uns Mährmäulern, in den letzten zwölf Jahren ein Stück Selbstbewusstsein und auch Lebensfreude rüberzubringen“, sagte Kassels neuer Oberbürgermeister Christian Geselle anlässlich der Verabschiedung Bertram Hilgens Ende Juni im Kongress Palais.



Zeitlose Prinzipien

4. September 2017 | Von | Foto: Mathias Völzke | Kategorie: Stadt 
Olu Oguibe, 2017. Foto: Mathias Völzke

Der Arnold-Bode-Preis der documenta-Stadt Kassel geht in diesem Jahr an Olu Oguibe
Olu Oguibe, Jahrgang 1964, ist Künstler, Kulturwissenschaftler und international tätiger Kurator, der sich seit fast vier Jahrzehnten mit vielseitigen Themen, unter anderem zu sozialen und formalen Fragen, auseinandersetzt.



EAM Kassel Marathon: Elfte Auflage mit neuem Profil

29. August 2017 | Von | Foto: Michael Bald | Kategorie: Stadt 
Neues Cover-Duo Die Topathleten des PSV Grün-Weiß Kassel, Melat Yisak Kejeta und Jens Nerkamp sind die neuen Gesichter des EAM Kassel Marathon und auf allen Plakaten, Drucksachen und digitalen Portalen des Events und ideale Werbeträger, denn sie stehen sinnbildlich für sympathisches Auftreten, Erfolg und eine enge Verbindung zur Region. Foto: Michael Bald

Der Kasseler Marathon hat ein neues Profil: Der Regionalversorger EAM hat als neuer Titelsponsor die Nachfolge von E.ON angetreten. Die größte Sportveranstaltung Nordhessens präsentiert sich seit letzten Herbst mit einem veränderten Auftritt.



Gegen alle Widrigkeiten

28. August 2017 | Von | Foto: Uwe Thon | Kategorie: Stadt 
Agnes Denes schuf die „Living Pyramid“. Foto: Uwe Thon

Nach Athen: documenta 14 auf Zielkurs
Die magische Millionengrenze – wird sie nun endlich überschritten? Alles deutet darauf hin. Denn waren es bei der ersten, von ihrem Gründer Arnold Bode ausgerichteten documenta von 1955 noch vergleichsweise bescheidene 130.000 Besucher, die sich zur seither weltgrößten Ausstellung für zeitgenössische Kunst einfanden – und das quasi nur als Nebeneffekt der zeitgleich ausgerichteten Bundesgartenschau –, so schnellte diese Zahl mit jeder weiteren Schau kontinuierlich in die Höhe, bis auf 860.000 Besucher, die 2012 nach Kassel gezogen wurden durch die von Carolyn Christov-Bakargiev konzipierte Documenta 13.



Micromata ein Great Place to Work

2. August 2017 | Von | Fotos: nh | Kategorie: Stadt 
Freude bei der Preisverleihung in Berlin: Natalie Strahl (Personal), Elena Bremora (Personal), Stéphanie Naujock (Leitung Personal & Prokura), Kai Reinhard (CEO) (v.l.). Fotos: nh

Micromata ist ein großartiger Platz zum Arbeiten. Das wurde dem Softwarehaus von der Studie Great Place to Work® in diesem Jahr erneut bestätigt.



Vielfalt und Identitäten

21. Juli 2017 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Foto: Mario Zgoll

Interview zur Charta für Baukultur Kassel mit Stadtbaurat Christof Nolda Beim Bauen ist nicht nur die Ähnlichkeit das Prinzip, sondern der Respekt für den Ort, sagt Christof Nolda. Vorhandene Bebauung dürfe man nicht infrage stellen, sondern müsse sie bewerten, bevor man eine neue Arbeit darin positioniert. „So ein Haus wie die GRIMMWELT hatten wir in […]



Herkules 300 – Wiedergeburt eines Helden

6. Mai 2017 | Von | Foto: Kassel Marketing GmbH/Fotograf Paavo Blåfield | Kategorie: Stadt 
Foto: Kassel Marketing GmbH/Fotograf Paavo Blåfield

Am 30. November 1717 ist der Kasseler Herkules „fertig worden“. So verkündet es eine Inschrift, die Landgraf Carl von Hessen-Cassel an der über acht Meter hohen Kupferstatue anbringen ließ. In diesem Jahr wird das Wahrzeichen 300 Jahre alt, und die Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) feiert das Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe. In […]



„Das wird wieder, nur anders“

3. Mai 2017 | Von | Foto: Müller + Partner | Kategorie: Stadt 
Ilka Jastrzembowski verstarb im Januar im Alter von nur 48 Jahren. Foto: Müller + Partner

Nachruf auf Ilka Jastrzembowski Besondere Menschen haben besondere Worte verdient. Und die sind nicht immer leicht zu finden. Schon gar nicht für jemanden, der so selbstverständlich da war, ein Fixpunkt für viele, Mut machend, aufbauend, nach vorn gewandt. Der nicht gehen wollte und doch viel zu früh gehen musste. Für Ilka Jastrzembowski, die am 27. […]



Tolle Aussichten

23. Dezember 2016 | Von | | Kategorie: Stadt 
Foto (Illustration): Pixabay.com

Nach dem Weihnachtsfest mit den Lieben stellt sich für viele dann erneut die schwierige Frage, wo und wie man seinen Silvester-Abend am Samstag, 31. Dezember 2016, verbringt. Auch Kasseler, Kasselaner und Kasseläner haben mal wieder die Qual der Wahl:



Perscheids Abgründe

12. Dezember 2016 | Von | | Kategorie: Stadt 
Martin Perscheid.

Bei Martin Perscheid kriegt jeder sein Fett weg – doch sind seine Cartoons dabei niemals nur bösartig, niemals eindimensional. In seinem tiefsten Innern ist Martin wohl ein Menschenfreund. Seinen Zeichnungen haftet immer auch zugleich etwas Liebevolles an. Vielleicht kommt das aber auch nur von der Liebe zu seiner Arbeit. Schon als Kind wollte Martin Perscheid […]