Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Athen ’

Eine Ausstellung, die von der Welt erzählt!

11. Oktober 2017 | Von | Foto: edisonga.de | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH. Foto: edisonga.de

Die letzten Monate lassen sich am besten mit einer Achterbahnfahrt vergleichen. Bei der vierzehnten Ausgabe der documenta, und der ersten, für die ich als Geschäftsführerin verantwortlich bin, habe ich bereits viele tolle Erfahrungen sammeln können.



Von Athen lernen? documenta 14: Museum der 163 Tage

1. Juni 2017 | Von | Foto: (c) Ryszard Kasiewicz | Kategorie: Region 
2017 das Wahrzeichen der documenta 14 (hier im Aufbau): der dem Athener Parthenon nachempfundene »Tempel der verbotenen Bücher«, nun erstmals in Originalgröße. Foto: (c) Ryszard Kasiewicz

Um Gottes Willen, nein, erwiderte mir vor einigen Jahren der Feuilleton-Chef einer großen deutschen Tageszeitung, als ich ihm einen Bericht über die gerade im Fridericianum stattfindende Ausstellung des Kölner Konzeptkünstlers Hans Haacke anbot. Haacke, obgleich international renommiert sowie u.a. dreifacher documenta-Teilnehmer, war ihm scheinbar zu offensiv politisch für seine eher an tradierter Kunstauffassung orientierte Leserschaft. […]



Boten der documenta 14

6. Dezember 2016 | Von | Foto: Gina Folly | Kategorie: Feuilleton 
Foto: Gina Folly

Nach der Grundsteinlegung für documenta-Kunstwerk „Parthenon der Bücher“ werden nun immer neue Details über die documenta 14, die vom 8. April bis 16. Juli 2017 in Athen und vom 10. Juni bis 17. September 2017 in Kassel stattfinden wird, bekannt. So sollen beispielsweise nicht nur in den üblichen Museen ausgestellt werden: Die documenta 14 wird […]