Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Brüder-Grimm-Museum ’

Warum hast Du so große Augen … ?

7. November 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 

Riesiges Manga-Gemälde für das Brüder Grimm-Museum Kassels Verbindungen nach Japan sind eng. Nicht etwa wegen der Weltkunstausstellung documenta oder der zahlreichen weiteren Kunstschätze dieser Stadt: Jacob und Wilhelm Grimm sind es, deren gesammelten Märchen halber Kassel im „Land der aufgehenden Sonne“ weithin bekannt ist. Bereits 1887 erschien von „Der Wolf und die sieben jungen Geißlein“, […]



Elfte Museumsnacht geht voll auf RISIKO

26. August 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Mario Zgoll

Wann wird Humor gefährlich, wie wird ein Exponat vor Besuchern geschützt, ist das Leben eines musikalischen Virtuosen genauso risikoreich wie Glücksspiel, wie gehen die Menschen mit dem Lebensrisiko Tod um? All diese Fragen haben einen gemeinsamen Nenner, der zugleich Motto der Museumsnacht 2011 ist: RISIKO. Oberbürgermeister und Kulturdezernent Bertram Hilgen verspricht allerlei Spannendes zu entdecken […]



Louis Spohr Museum – Taktstock als Zauberstab

13. Januar 2010 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 
Der berühmte Komponist und Musiker Louis Spohr (1784-1859) war auch als Hofkapellmeister in Kassel tätig. Sein Lebenswerk ist anschaulich im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs nachzuvollziehen. Foto: Mario Zgoll

Der berühmte Komponist und Musiker Louis Spohr (1784-1859) war auch als Hofkapellmeister in Kassel tätig. Sein Lebenswerk ist anschaulich im Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs nachzuvollziehen. Den Taktstock nutzte Louis Spohr als einer der ersten Dirigenten. Gleich einem Zauberstab dient er auch den Freunden seiner Musik, um die Werke des bedeutenden Komponisten (1784-1859) kennenzulernen. Im neu […]