Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Das Glas der Vernunft ’

Hier ist ein Mensch

10. Januar 2018 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Volker Westerbarkey (Mitte), Präsident der deutschen Sektion von Ärzte ohne Grenzen, nimmt die Auszeichnung aus den Händen von Bernd Leifeld (links) und Dieter Mehlich vom Vorstand des Bürgerpreises entgegen. Foto: Mario Zgoll

Kasseler Bürgerpreis: Das Glas der Vernunft für Ärzte ohne Grenzen
Nach Johan Jørgen Holst und Terje Rød-Larsen (1994), Beate Langmaack, Heike Richter-Karst und Kai Wessel (2001), Hans-Georg Raschbichler und Dieter Spethmann (2003) und der Union der Komitees der Soldatenmütter Russlands (2007) hat mit der 1971 von zwölf Ärzten und Journalisten gegründeten Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen statt einer verdienten Einzelperson erneut eine ganze Gruppe den mit den Idealen der Aufklärung verbundenen, von engagierten Kasseler Bürgern 1990 unter dem Eindruck des Falls der Berliner Mauer und der Wiedervereinigung ins Leben gerufenen Kasseler Bürgerpreis Das Glas der Vernunft erhalten.



Unverzeihlich geradlinig

16. Oktober 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Seinen Idealen und Prinzipien stets treu geblieben: Menschen- und Bürgerrechtler Ferenc Köszeg mit dem »Glas der Vernunft«. Foto: Mario Zgoll

24. Verleihung des Kasseler Bürgerpreises »Das Glas der Vernunft« Die aktuellen, dem Geist der Aufklärung widerstrebenden politischen Veränderungen in Ungarn – seit 2004 Mitglied der Europäischen Union – standen Pate bei der Wahl für den diesjährig an den ungarischen Dissidenten und Bürgerrechtler Ferenc Köszeg vergebenen Kasseler Bürgerpreis »Das Glas der Vernunft«. „Er war und ist […]



Von den Bürgern der Stadt getragen

16. Oktober 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Prof. Dr. Hansjörg Melchior, Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Kasseler Bürgerpreises „Das Glas der Vernunft“. Foto: Mario Zgoll

Es war im November/Dezember 1989, als nach der Öffnung des Eisernen Vorhanges die Trabies aus Thüringen sich in der Humboldtstraße und Terrasse stauten und ihre Insassen frierend warteten, bis das Landratsamt geöffnet wurde, damit sie ihre 100 Mark Begrüßungsgeld empfangen und in der Stadt einkaufen konnten. Wir, die Anwohner, versorgten die Frierenden mit Kaffee und […]



Wider die Herrschaft der schwarzen Geländewagen

17. Oktober 2013 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 
Glas_der_Vernunft

Kasseler Bürgerpreis für Prof. Dr. Jürgen Habermas Der Umstand, dass die 23. Verleihung des Kasseler Bürgerpreises „Das Glas der Vernunft“ im Opernhaus des Kasseler Staatstheaters selbst bei strahlendem Sonntagswetter um 200 Plätze überbucht war, sprach schon für sich. Denn mit dem diesjährigen Preisträger, dem 84-jährigen Philosophen und Soziologen Prof. Dr. Jürgen Habermas, wurde eine der […]