Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ documenta ’

Herzlichen Glückwunsch, documenta!

6. September 2015 | Von | Foto: Andreas Weber | Kategorie: Feuilleton 
Entspannte Atmosphäre vor dem Fridericianum: Die Rechnung der Gastronomen ging auf. Foto: Andreas Weber

Das große Geburtstagsfest ließ die Vorfreude auf die nächste Weltkunstausstellung deutlich spürbar werden Die ereignisreiche Jubiläumswoche „60 Jahre documenta“ wurde vom kunterbunten documenta-Geburtstagsfest gekrönt. Selbst Petrus muss die documenta mögen: Am Morgen regnete es noch in Strömen, aber als Annette Kulenkampff, Geschäftsführerin der documenta und Organisationsverantwortliche für das Fest, mit Schirmherrn Oberbürgermeister Bertram Hilgen das […]



Großes Familientreffen

20. August 2015 | Von | Foto: Andreas Weber | Kategorie: Feuilleton 
Mit Stolz vergab der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (4. v. l.) die Auszeichnung an: Roger M.Buergel (documenta 12), Catherine David (dX), E. R. Nele (Tochter des documenta-Gründers Arnold Bode (d1–4)), Ingeborg Lüscher (Witwe von d5-Leiter Harald Szeemann), Liliane Hoet-De Boever (Witwe von Jan Hoet (dIX)), Manfred Schneckenburger (d6 und 8), Rudi Fuchs (d7), Okwui Enwezor (d11) und Carolyn Christov-Bakargiev (d13). Foto: Andreas Weber

Hessischer Kulturpreis für ehemalige documenta-Leiter Ein weiteres Highlight in der Jubiläumswoche 60 Jahre documenta lief parallel zur Geburtstagsfeier: Die ehemaligen künstlerischen Leiterinnen und Leiter der documenta wurden mit dem Kulturpreis des Landes Hessen geehrt. Mit 45.000 Euro ist die Auszeichnung der höchstdotierte Kulturpreis der Bundesrepublik Deutschland und wird für besondere Leistungen in Kunst, Wissenschaft und […]



60 Jahre documenta

5. März 2015 | Von | Foto: Nils Klinger | Kategorie: Stadt 
Internationales Symposium: Unter dem Motto documenta 1997–2017 kommen die künstlerischen Leiter der letzten vier documenta-Ausstellungen, der künstlerische Leiter der kommenden documenta 14 und internationale Theoretiker und Künstler zusammen, um zentrale Fragen zu heutigen Großausstellungen zu diskutieren – so auch Carolyn Christov-Bakargiev (Künstlerische Leiterin der documenta 13) und Adam Szymczyk (Künstlerischer Leiter der documenta 14). Foto: Nils Klinger

Das internationale Aushängeschild von Kassel feiert Geburtstag Im Juli 2015 feiert die documenta ihr 60-jähriges Jubiläum. Die alle fünf Jahre stattfindende documenta gilt heute als weltweit wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Anlass für einen kurzen Rückblick: Ihre Existenz verdankt die documenta der kühnen Initiative des Kasseler Künstlers und Professors Arnold Bode. Am 15. Juli 1955 eröffnete […]



Seine ganz große Bühne

30. April 2014 | Von | Foto: Markus Frohme | Kategorie: Gesellschaft 
Auftritt der Kuratoren: René Block (Leiter der Kunsthalle Fridericianum 1997–2006), Rein Wolfs (Leiter der Kunsthalle Fridericianum 2007–2013), Susanne Pfeffer (Leiterin der Kunsthalle  Fridericianum seit 2013), Documenta 14-Leiter Adam Szymczyk, documenta GmbH-Geschäftsführer Bernd Leifeld, dOCUMENTA (13)-Leiterin Carolyn Christov-Bakargiev, documenta X-Assistentin der künstlerischen Leitung Hortensia Völckers, documenta 12-Leiter Roger M. Buergel und  Dokumenta11-Leiter Okwui Enwesor (v.l.). Foto: Markus Frohme

Nach vier documenta-Abenteuern: Ende der Ära Leifeld Mitten in den Vorbereitungsarbeiten zur documenta X von 1997 „war Catherine David und einer kleinen Mannschaft, zu der ich gehörte, der Geschäftsführer abhanden gekommen“, wie sich Hortensia Völckers, zuvor unter anderem mit Tanz- und Theaterprojekten befasst und heute Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundes, erinnert. Daraufhin habe der […]



dOCUMENTA (13): Alles richtig gemacht

30. August 2012 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
documenta 13. Foto: Mario Zgoll

Wie bereits in der Frühsommerausgabe von Jérôme skizziert, stand Carolyn Christov-Bakargiev, die künstlerische Leiterin der seit 1955 dreizehnten in Kassel veranstalteten documenta, bei deren Vorbereitung wie auch Umsetzung vor einer gewaltigen Herausforderung. Denn wie schafft man es, in einer Welt, in der, dank medialer Übersättigung, selbst explodierenden Atomkraftwerken nur noch ein temporär sehr begrenzter Aufmerksamkeitswert […]



Ahle-Worscht.TV vergibt Gastrolle

13. August 2012 | Von | Foto: nh | Kategorie: Gesellschaft 
Moderator G. von Bamberg mit dem leckersten Mikrofon der Welt. Foto: nh

Einen anderen Blick auf die documenta bietet der bekannte Comedian G. von Bamberg. Mit seiner Ahlen-Worscht bewaffnet schnappt sich der waschechte Nordhesse zufällig vorbeilaufende Besucher der d (13) und stellt ihnen Fragen, die die Kunstbesucher erstaunen. Ahle-Worscht.TV ist ein neues Streetcomedy-Videoformat, das wöchentlich auf youtube veröffentlicht wird. G. von Bamberg präsentiert sich als Reporter, der […]



Er kämpft für einen Besucher mehr

19. Oktober 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Bernd Leifeld. Foto: Mario Zgoll

documenta-Geschäftsführer Bernd Leifeld Die Vorbereitungen für die dOCUMENTA (13) laufen auf Hochtouren. Im Büro von Bernd Leifeld im Dachgeschoss des Westflügels im Museum Fridericianum brennt noch bis in die späten Abendstunden Licht. „Unter 13 Stunden Arbeit am Tag geht im Moment nichts“, sagt der 62-Jährige. Seit dem 1. Januar 1996 ist er Geschäftsführer der „documenta […]



Elfte Museumsnacht geht voll auf RISIKO

26. August 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Mario Zgoll

Wann wird Humor gefährlich, wie wird ein Exponat vor Besuchern geschützt, ist das Leben eines musikalischen Virtuosen genauso risikoreich wie Glücksspiel, wie gehen die Menschen mit dem Lebensrisiko Tod um? All diese Fragen haben einen gemeinsamen Nenner, der zugleich Motto der Museumsnacht 2011 ist: RISIKO. Oberbürgermeister und Kulturdezernent Bertram Hilgen verspricht allerlei Spannendes zu entdecken […]



26. Kasseler Gespräche mit dem Thema „Kassel überregional“ – Mathematik, Musik, Kunst und mehr

2. Mai 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Museumsdirektor Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, documenta-Geschäftsführer Bernd Leifeld, die Marburger Uni-Präsidentin Prof. Katharina Krause, Moderatorin Petra Nagel und Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (v.l.). Foto: Mario Zgoll

Kassel überregional hieß es am Donnerstag, 31. März, ab 19.30 Uhr in den 26. Kasseler Gesprächen im Café Nenninger in Kassel. „Kassel überregional“, das war der Blick auf Kassel und über Kassel hinaus. Moderatorin und Veranstalterin Petra Nagel hatte hochkarätige Gäste, die aufgeräumt und munter vor ausverkauftem Haus über ihre interessanten Lebenswege und Berufe plauderten. […]



Kulturstandort Kassel

18. Januar 2011 | Von | Foto: nh | Kategorie: Porträt 
Foto: nh

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist in den Fokus der Wirtschaftspolitik gerückt. Mit ihren Teilmärkten Musik, Kunsthandwerk und Design, Kunst, Werbung und Public Relations, Rundfunk, Film und Fernsehen, darstellende und unterhaltungsbezogene Kunst, kulturelles Erbe sowie Software und Games beschäftigt sie in Hessen Hessen rund 135000 Menschen. Fast 40000 Unternehmen und eine steigende Zahl von Selbstständigen erwirtschafteten […]