Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Ilka Müller-Jastrzembowski ’

Jérôme Business Lounge: In jedem steckt ein Stehaufmännchen

17. September 2010 | Von | Foto: Rebecca Röddiger | Kategorie: Wirtschaft 
Die Teilnehmer der Jérôme Business Lounge zum Thema Resilienz. Foto: Rebecca Röddiger

Der schlechten Nachricht folgt der Schock. Man will es nicht wahrhaben, wehrt sich innerlich, die wahrgenommene eigene Kompetenz steigt. Der vehementen Ablehnung, dem „Ich nicht“, folgen Einsicht und der tiefe Sturz ins Tal der Tränen. Sich von hier wieder nach oben zu arbeiten, zu lernen, Erkenntnis zu gewinnen und zu wachsen, das kann und will […]



Jérôme-Business-Lounge: Resilienz – Die Kunst, an Krisen zu wachsen

9. Juli 2010 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 

Zwei spannende Seminarthemen für Unternehmer und Führungskräfte Menschen, die Krisen nicht nur überstehen, sondern auch noch gestärkt aus ihnen herausgehen, nennt man im Volksmund Stehauf-Männchen. Der Fachbergriff für das Wachsen an Krisen lautet Resilienz. In der heutigen Zeit, die immer schnelllebiger, unplanbarer und oft auch unsicherer wird, ist Krisenbewältigung eine wichtige Eigenschaft. Und jeder Mensch […]



Veränderung begleiten

18. März 2010 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Wirtschaft 
Unternehmensberaterin Ilka Müller-Jastrzembowski. Foto: Mario Zgoll

Frau Müller-Jastrzembowski, seit 15 Jahren ist Müller+Partner als Berater für Unternehmen tätig. Was hat sich in dieser Zeit verändert? Unser Markt ist regionaler geworden. Wir haben mehr vor der eigenen Haustür zu tun, was in den ersten Jahren so gut wie gar nicht der Fall war. Da kamen Berater aus verschiedenen Metropolen Deutschlands, aber nicht […]



Besprechen Sie schon oder Dampfplaudern Sie noch …?

17. September 2009 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 
mueller_jastrzembowski

Dauern Besprechungen bei Ihnen immer genauso lange wie geplant? Dann sind Sie zu beneiden. Die, die ich erlebe, sprengen ständig den Zeitrahmen. Auffällig ist, dass, obwohl immer mehr geredet wird, immer weniger gesagt wird. Manchmal ertappe ich mich dabei, dass ich auf die Frage, über was hier jetzt eigentlich gesprochen wird, keine Antwort weiß – […]



Business Club im InterCityHotel

24. August 2009 | Von | | Kategorie: Gesellschaft 
muellerundpartnermail

Unter dem Motto  „Lernen Sie sich besser kennen – Persönlichkeitsprofile“ lud der Business Club Kassel am 14. Mai in das InterCityHotel Kassel. 30 Interessierte folgten der Einladung und verfolgten einen knapp eineinhalbstündigen, äußerst interessanten Vortrag der Dipl.-Oec. Ilka Müller-Jastrzembowski, Geschäftsführerin der Kasseler Agentur für Personal und Organisationsentwicklung Müller + Partner. „Eine gute Kommunikation unter Kollegen […]



Erfolgsfaktor Resilienz – In Krisenzeiten die Qualitäten der inneren Stärken fördern!

24. April 2009 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 
Ilka Müller-Jastrzembowski.

Inzwischen weiß selbst der Letzte, dass 2009 ein besonderes Jahr wird. Unterschiedlichste Auswirkungen lassen sich in Wirtschaftskreisen spüren. Einerseits Auftragsüberbestand, andererseits leiten Mittelständler wie Konzerne Restrukturierungsmaßnahmen ein. Fast täglich hören wir von neuen Kostensenkungs- und Personalabbaustrategien. Über allen Beteiligten schwebt die Krise. Angst vor Arbeitsplatzverlust, Einkommenseinbußen, ein „Wie geht es weiter?“, münden häufig in diffusem […]



Globale Krisenstimmung als Chance für Nordhessen – Zeit nutzen zum Innehalten, Anpacken und Durchstarten

5. Dezember 2008 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 
Ilka Müller-Jastrzembowski.

Soweit Augen und Ohren reichen, greifen Krisen um sich: Kreditklemme, Finanzkrise, Auszubildendenengpass, Fachkräftemangel – es kriselt und klemmt überall. Positivmeldungen bleiben aus. Oder werden sie einfach nur überhört? Richtet sich unser Blick verstärkt auf das Negative – und tun „wir nörgelnden Nordhessen“ dies bekanntermaßen nicht außerordentlich gern? Sämtliche Branchen stimmen vereint ein in ein gemeinsames […]



Ilka Müller-Jastrzembowski: Globale Krisenstimmung als Chance für Nordhessen!

1. Dezember 2008 | Von | | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
mj5

Soweit Augen und Ohren reichen, greifen Krisen um sich: Kreditklemme, Finanzkrise, Auszubildendenengpass, Fachkräftemangel – es kriselt und klemmt überall. Positivmeldungen bleiben aus. Oder werden sie einfach nur überhört? Richtet sich unser Blick verstärkt auf das Negative – und tun „wir nörgelnden Nordhessen“ dies bekanntermaßen nicht außerordentlich gern?