Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Löwenburg ’

Löwenburg: Grundstein für den Bergfried gelegt

12. August 2016 | Von | Foto: © kunst.hessen.de | Kategorie: Wirtschaft 
Legte den Grundstein für den Bergfried an der Löwenburg im Bergpark Wilhelmshöhe: Kulturminister Boris Rhein. Foto: © kunst.hessen.de

Schon seit Längerem werkelt die Museumslandschaft Hessen Kassel an der Löwenburg im Bergpark. Jetzt haben neue Arbeiten begonnen, um den Hauptturm, den sogenannten Bergfried, wieder aufzubauen. Der Hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein legte dafür den Grundstein während seiner Sommerreise durch das Land.



Polarisieren mit direktem Anschluss an die Welt

1. September 2015 | Von | Foto: Andreas Weber | Kategorie: Stadtteil 
Das Gewächshaus im Bergpark unweit des Schlosses wurde in den Jahren 1822 und 1823 vom Kasseler Hofarchitekten Johann Conrad Bromeis entworfen. Die wunderschöne Eisen-Glas-Konstruktion steht für den alten Teil der Wilhelmshöhe. Foto: Andreas Weber

Bad Wilhelmshöhe. Das ist ein Rundgang durch die Jahrhunderte bis heute Wilhelmshöhe. Das ist spazieren gehen am Sonntag im Bergpark. Oder Gäste dorthin führen, um mal zu zeigen, was Kassel so hat. Das ist schon richtig so, wird aber weder der Stadt Kassel noch dem Stadtteil Wilhelmshöhe gerecht. Denn der ist mehr als Kassels westlichster Stadtteil. […]



Der erste Burgenromantiker

21. November 2012 | Von | Foto: Bernd Schoelzchen | Kategorie: Stadt 
Foto: Bernd Schoelzchen

Eine phantastische Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe widmet sich der Löwenburg und der Burgenromantik, die dieser weltweit einzigartige Bau zumindest mit ausgelöst hat. Der letzte Landgraf und erste Kurfürst Wilhelm war bestimmt dies und jenes – aber auch ein Vorläufer von Walt Disney. Prof. Dr. Bernd Küster, Chef der Museumslandschaft Hessen Kassel, ist sichtlich angetan von […]



Elfte Museumsnacht geht voll auf RISIKO

26. August 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Mario Zgoll

Wann wird Humor gefährlich, wie wird ein Exponat vor Besuchern geschützt, ist das Leben eines musikalischen Virtuosen genauso risikoreich wie Glücksspiel, wie gehen die Menschen mit dem Lebensrisiko Tod um? All diese Fragen haben einen gemeinsamen Nenner, der zugleich Motto der Museumsnacht 2011 ist: RISIKO. Oberbürgermeister und Kulturdezernent Bertram Hilgen verspricht allerlei Spannendes zu entdecken […]



Schaurig schön und „ein leichtes Kribbeln“ – Ruinenromantik der Löwenburg

21. Mai 2010 | Von | Foto: FKK | Kategorie: Porträt 
Der Wiederaufbau des Bergfrieds, des über 30 Meter hohen Turms an der Ostseite der Löwenberg (rechts im Bild), ist der Schwerpunkt der Millioneninvestition. Zentrale Gesellschaftsräume waren hier zu finden. Foto: FKK

Nein, die legendären Ritter, kampfesmutig und hoch zu Ross, waren hier nie. Zwar zeigt ein neugieriger Blick in die Rüstkammer historische Waffen und Rüstungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Aber dieses Kettenhemd aus nicht weniger als 15000 Metallringen trug hier niemand im Angesicht des Feindes. Auch jene Ritterrüstung – früher 50 Kühe, heute 170000 […]



Der Bergpark: Ein wunderschöner Kandidat fürs Welterbe

7. Dezember 2009 | Von | | Kategorie: Feuilleton 
Am Steuer: Heinz Jordan hat das älteste Bergrennen Deutschlands wiederbelebt. Neben ihm Vertreter des Hauptsponsors Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG): Vorstand Udo Corts und Jürgen Lapp, Direktionsleiter Kassel.

Der 240 Hektar große Bergpark mit dem Herkules, dem Oktogon, den Wasserspielen, dem Schloss und der Löwenburg gilt als einer der größten und schönsten Bergparks in Europa. Ein einzigartiges Zeugnis fürstlicher Selbstdarstellung.