Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Malerei ’

Ecce homines

20. Juli 2015 | Von | Foto: Jan Hendrik Neumann | Kategorie: Feuilleton 
reinckens_150717

Atelierbesuche: Die greifbare Welt der Christine Reinckens Sie sieht ein wenig verloren aus, so wie sie da, nur zart von Unterwäsche umhüllt, offenkundig ratlos am Boden sitzt, vor ihrem bereits bis zum Bersten gefüllten Kleiderschrank. Man ist geneigt, ihr spontan helfen zu wollen: Vielleicht das kleine Schwarze, da oben rechts? Oder das Blassviolette daneben? Das […]



Fantastisch realistisch

16. März 2011 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Feuilleton 
„Die kulturelle Essenz eines guten Gebäudes lesbar machen und interpretieren“: Architekturmaler Werner Krömeke in seinem BAUKUNST- STUDIO in der Wilhelmshöher Allee 137, bei der Arbeit an einer Darstellung der neuen Hamburger Elbphilharmonie. Foto: Mario Zgoll

„Mein Hauptziel ist, die kulturelle Essenz, die in einem guten Gebäude steckt, lesbar zu machen und zu interpretieren“, sagt Werner Krömeke. Das akademische Rüstzeug zur Umsetzung dieser von ihm favorisierten Aufgabenstellung erwarb sich der 1949 in Paderborn geborene Künstler, dessen „Bau – Kunst – Studio“ in der Wilhelmshöher Allee 137 in Kassel sicher schon die […]



Stille Wasser – Die mystischen Welten des Philipp Weber

18. März 2010 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Malt fotorealistische Motive: Künstler Philipp Weber. Foto: Mario Zgoll

„Es geht um die zweite Ebene“, sagt Philipp Weber. „Um das, was hinter der nur scheinbar glatten Oberfläche verborgen liegt.“ Denn was auf den ersten Blick wie ein Blow-up längst bekannter Stereotypen der Werbeindustrie wirken kann – die unwirkliche Ästhetik einer heilen, nahezu klinisch-reinen Welt, fernab jeder Realität – entfaltet auf seinen Bildern bei längerer […]