Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Weinberg ’

„Ich habe mich in die Region verliebt“

1. September 2015 | Von | Foto. Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Markus Exner sammelt eifrig Ideen auf Zetteln. Foto: Mario Zgoll

Der frühere Komödie-Chef Markus Exner ist neuer Projektleiter bei der GrimmHeimat NordHessen Dabei ist der gebürtige Münchener (was man gar nicht hört), der lange in Frankfurt lebte (was man ein bisschen hört) erst seit drei Jahren hier. Nämlich als der gelernte Schauspieler und Regisseur das Angebot bekam, Theaterleiter der Kasseler Komödie zu werden. Da machte […]



Die Grimms waren große Verzettler

27. August 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Foto: Mario Zgoll

Susanne Völker und der gelungene Balanceakt der GRIMMWELT Der imposante Bau der GRIMMWELT thront wie eine moderne Burg auf dem Weinberg. Auch der Ausblick auf die Kasseler Südstadt und darüber hinaus in das Kasseler Umland ist königlich. Ein angemessenes Ambiente also um das vielfältige Werk der Brüder Grimm zu präsentieren. Froteufel und Dornenhecke Im Inneren […]



In den Hang geduckt

21. August 2014 | Von | Foto: Markus Frohme | Kategorie: Stadt 
Kilian Kada, Gesellschafter des Aachener Büros kadawittfeldarchitektur, erläutert die funktionalen Zusammenhänge der gerade im Bau befindlichen und ab Mitte 2015 geöffneten GRIMMWELT auf dem Weinberg. Foto: Markus Frohme

Architektonische Aspekte der GRIMMWELT  ‒  Ich war total gegen das Museum auf dem Weinberg, aber ganz fürchterlich. Vor 14 Tagen bin ich dann mal abends so ganz in Ruhe da herumgegangen – und jetzt bin ich begeistert!“ Dieser freundliche Zuspruch, im bisherigen Brüder Grimm-Museum geäußert nach einem Vortrag über die künftige GRIMMWELT, dürfte Wasser gewesen […]



GRIMMWELT Kassel: Kleine Zettel, große Wirkung

13. Mai 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Märchenhaft im Zeitplan: GRIMMWELT-Projektleiterin Susanne Völker und Bauleiter Diethelm Haase (Atelier 30) inmitten der Baustelle. Foto: Mario Zgoll

Mitte nächsten Jahres soll es eröffnet werden, das neue Heim für die Werke von Jacob und Wilhelm Grimm: die GRIMMWELT Kassel, gelegen auf dem ehemaligen Gelände der Henschel-Villa auf dem Weinberg. „Im Prinzip arbeiten zur Zeit wahrscheinlich mehr als 100 Leute an diesem Projekt“, sagt Kulturamtsleiterin Dorothée Rhiemeyer, alleine von Seiten der Stadt seien sieben […]