Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben



Event mit Strahlkraft: Solar World Congress in Kassel

3. Dezember 2008 | Von | Kategorie: Wirtschaft 

solarcongressDer Solar World Congress, der weltweit größte Wissenschaftskongress im Bereich der Solarenergie, findet 2011 aufgrund einer Bewerbungsinitiative aus der Universität Kassel in Kassel statt. Als „eine ganz tolle Nachricht“ hat Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen die Vergabe des Solar World Congress nach Kassel bezeichnet. Hilgen erklärte, es sei etwas ganz Besonderes, dass sich Kassel beim Bewerbungsverfahren in Lissabon während der EuroSun-Konferenz gegenüber den Weltstädten Neu Delhi, Istanbul oder auch dem mexikanischen Badeort Cancun durchgesetzt habe. Mit der Ausrichtung des Solar World Congress 2011 in der documenta-Stadt Kassel spiele die nordhessische Großstadt in der Premiere League der Solarstädte weltweit mit.

Doch wie kam es überhaupt zu der Bewerbung Kassels als Ausrichtungsort des Kongresses? „Initiator dieser Bewerbung ist Prof. Vajen, von der Uni Kassel, der sowohl Mitglied in der DGS als auch in der ISES ist“, erklärt Dr. Thomas Karsch, Leiter des Kongress Palais – Kassel, „ ermutigt hat ihn u.a. dass wir mit dem deENet bereits einen Kongress zum Thema 100 Prozent Erneuerbare Energie Regionen im nächsten Jahr vorbereiten, das wiederum aktiver Partner von ihm in der Vorbereitung des SWC 2011 ist. Wir haben dann zu einem Vorbereitungstreffen ins Kongress Palais eingeladen und unsere aktive Mitarbeit als kassel tourist zugesichert. Dass ein Netzwerk von Industrie, Wissenschaft, verbandlichen Institutionen und Dienstleistungskompetenz zusammengewirkt hat, ist meines Erachtens Voraussetzung für die Bewerbung und letztlich für deren Erfolg gewesen.“ Doch auch Kriterien wie Professionell gemanagte und ausreichende Tagungsmöglichkeiten, die das Kongress Palais Kassel bestens erfüllen konnte haben dazu beigetragen das der Kongress nach Oslo, Peking und Johannesburg nun, in 2011, in Kassel stattfinden wird.

„Für uns ist bereits die erfolgreiche Bewerbung und dann natürlich der Kongress eine hervorragende Referenz. Aus unserer Sicht bestätigt die Vergabe den hervorragenden Tagungsstandort Kassel, der dadurch weiter Aufwind erfahren dürfte“, so der Leiter des Kongress Palais Kassel. Der Kongress wird über 1000 Teilnehmer und viele Firmen aus der ganzen Welt für eine Woche nach Kassel bringen. „Neben dem Kongress und seiner Ausstellung, die im Kongress Palais stattfinden werden, wird es eine ganze Reihe von fachlichen Exkursionen, gesellschaftlichen und touristischen Rahmenveranstaltungen geben“, so Karsch, „Das eigentliche Programm wird vom Veranstalter und aus dem erwähnten Netzwerk heraus im Laufe der Zeit noch gestaltet. Wir werden weiter aktiv in diesem Netzwerk mitwirken“.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar