Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Alle Beiträge dieses Autors

In der Wiege des Herkules

20. August 2018 | Von | | Kategorie: Sport 
Foto: Alibek Käsler

Es war eine echte Premiere: Zum ersten Mal empfingen die MT Bundesliga-Handballer ihre Sponsoren, Unterstützer und Freunde zum Sommerfest im historischen und wieder aufgebauten Messinghof in Kassel. Bei traumhaftem Wetter zeigten sich die gut 400 Gäste nicht nur vom MT-Team und seinen Neuzugängen beeindruckt, sondern auch vom Ambiente des ältesten nordhessischen Industriedenkmals.



Ära endet eher als geplant: MT trennt sich von Roth

9. April 2018 | Von | Foto: Heinz Hartung | Kategorie: Sport 
Prägte eine Ära: Ex-MT-Melsungen-Coach Michael Roth. Foto: Heinz Hartung

Die MT Melsungen und Michael Roth gehen ab sofort getrennte Wege. Der Handball-Bundesligist stellte am Freitag seinen Trainer mit sofortiger Wirkung frei.



MT vor Heimspiel: kaum reguläres Training möglich

7. März 2018 | Von | Foto: Heinz Hartung | Kategorie: Sport 
MT-Trainer Michael Roth. Foto: Heinz Hartung

Die MT Melsungen steuert auf den 24. Spieltag der DKB Handball-Bundesliga zu, aber die Vorbereitung auf den kommenden Gegner verläuft derzeit nahezu unter irregulären Bedingungen. Mehr als die halbe Mannschaft ist verletzt oder krank – Trainer Michael Roth weiß Mitte der Woche noch nicht, wen er am Samstag gegen GWD Minden aufbieten kann.



MT in Kiel haarscharf an Sensation vorbei

2. März 2018 | Von | Foto: Alibek Käsler | Kategorie: Sport 
Julius Kühn von der MT beim Abschluss eines Spielzuges gegen THW Kiel. Foto: Alibek Käsler

Das war knapp: Der arg ersatzgeschwächte Handball-Bundesigist MT Melsungen wuchs in Kiel förmlich über sich hinaus und schrammte trotz des Fehlens von vier Stammspielern haarscharf an einer Sensation vorbei.



Personelle Lage arg zugespitzt

1. März 2018 | Von | Foto: Heinz Hartung | Kategorie: Sport 
Tobias Reichmann von der MT Melsungen. Foto: Heinz Hartung

Wenn Handball-Bundesligist MT Melsungen am Donnerstag, 1. März, beim THW Kiel antritt, könnten bei den Nordhessen bis zu fünf Leistungsträger fehlen. Das Spiel der beiden punktgleichen Tabellennachbarn wird um 19:00 Uhr in der Sparkassen Arena angepfiffen.



MT gewinnt 22:19 in Lübbecke – neun Jaanimaa-Tore

13. Oktober 2017 | Von | Foto: Alibek Käsler | Kategorie: Sport 
Dener Jaanimaa erzielte neun Treffer.

Die MT Melsungen löste die knifflige Auswärtsaufgabe in Ostwestfalen und gewann am Donnerstag beim TuS N-Lübbecke nach 12:11-Halbzeitführung mit 22:19. Die Vorentscheidung fiel bereits sieben Minuten vor Schluss, als Tobias Reichmann per Gegenstoß seine Rotweissen mit 21:15 nach vorn brachte. Die Show des Abends allerdings lieferte Dener Jaanimaa.



MT Melsungen: großes Sommerfest

8. August 2017 | Von | Foto: Heinz Hartung | Kategorie: Sport 
Tobias Reichmann, Finn Lemke, Nebojsa Simic, Julius Kühn, Lasse Mikkelsen (v.l.). Foto: Heinz Hartung

Die Bundesliga-Handballer der MT Melsungen können es kaum erwarten, in die neue Saison zu starten. Genau vierzehn Tage vor dem ersten Anwurf präsentiert sich das nordhessische Aushängeschild mit einem großen Sommerfest bei Hessenkassel, dem Autohaus des neuen MT-Premiumpartners Glinicke Automobilgruppe, den Fans.



MT präsentiert erstmalig das neue Team

12. Juli 2017 | Von | Foto: Heinz Hartung | Kategorie: Sport 
Felix Danner (rechts im Bild) bei der Vorstellung im vergangenen Jahr. Foto: Heinz Hartung

Vorstellung im Melsunger Schlossgarten – Einzeltickets ab 1. August
Die MT Melsungen startet heute in ihre Vorbereitung auf die Handball-Bundesligasaison 2017/18. Nach der Einkleidung des neuen Kaders stehen zunächst diverse interne Fotoshootings auf dem Plan, bevor sich das Team am Freitag am Stammsitz des Vereins in Melsungen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Ab 1. August beginnt dann der Vorverkauf für die einzelnen Bundesligaspiele.



Warum Platz 7 ein Erfolg ist – die Saisonbilanz der MT

14. Juni 2017 | Von | Foto: Heinz Hartung | Kategorie: Sport 
MT-Trainer Michael Roth. Foto: Heinz Hartung

Die gerade zu Ende gegangene Saison 2016/17 in der DKB Handball-Bundesliga verlief für die MT Melsungen nicht ganz so, wie insgeheim erhofft. Der sensationelle 4. Platz im vergangenen Jahr konnte nicht ganz bestätigt werden, aber dank eines phänomenalen Endspurts mit 19:1 Punkten in Folge erkämpften sich die Nordhessen mit Platz 7 ein sehr respektables Ergebnis in der stärksten Handball-Liga der Welt.



Erst der Meister kann die Erfolgsserie der MT beenden

12. Juni 2017 | Von | Foto: Alibek Käsler | Kategorie: Sport 
Foto: Alibek Käsler

Im letzten Saisonspiel riss zwar die imposante Serie, dennoch enttäuschte die MT Melsungen bei ihrer 28:33 (14:19)-Niederlage bei den Rhein-Neckar Löwen nicht.