Chris Norman live mit Band 2011

In der Schule schaffte Chris Norman, wovon viele junge Menschen träumen: Er gründete eine Band, die später internationale Erfolge feierte. Neun Alben und 26 Singles später verließ er „Smokie“ und widmete sich seiner Solo-Karriere. 1986 gelang ihm dann mit dem von Dieter Bohlen produzierten Stück „Midnight Lady“, dem Titelstück der Schimanski-Tatort-Folge „Der Tausch“, sein größter Coup: Sechs Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Charts mit insgesamt rund 900.000 verkauften Singles. Bis heute hat der Vollblutmusiker 14 Soloalben veröffentlicht.

In diesem Jahr brachte Chris Norman mit „Time Traveller“ den nächsten Longplayer auf den Markt, auf dem er seine Lieblingssongs bewunderter Kollegen in ganz eigener Weise interpretiert. Genauso unermüdlich, wie er sich beim Produzieren seiner Musik gibt, zeigt er sich aber auch auf der Bühne, denn das Live-Erlebnis ist für ihn mindestens so wichtig wie die Arbeit im Studio. Seine Tour „Time Traveller“ führt Chris Norman und seine Band im Herbst auch nach Nordhessen, wo er am 1. November im Musiktheater Kassel zu sehen sein wird. Ab 20 Uhr erwartet die Konzertbesucher dort ein besonderer Abend, bei dem sie Chris Normans berühmte rauromantische und einfühlsame Stimme live erleben können.

Jérôme verlost noch mal 2×2 Tickets für dieses Event. Um teilzunehmen, senden Sie bis zum 30. September eine E-Mail mit dem Betreff „Time Traveller“ an gewinnen@bernecker.de. Karten gibt es außerdem unter der HNA-Ticket-Hotline (0561) 203 204, im Internet unter www.mmkonzerte.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.