Der Himmel auf Erden

Das Gartenfest Kassel, Schloss Wilhelmsthal, Calden, 29. Mai bis 1. Juni (Himmelfahrt)

Ein Garten ist der Himmel auf Erden: Blühende Pflanzen, fleißig summende Bienen und zwitschernde Vögel, ein plätscherndes Wasserspiel, eine versteckte Tonskulptur und mitten drin ein Sitzplatz für lauschige Stunden. Was für eine Idylle! Gartenfans, Freunde ländlicher Lebensart und Genießer finden ein solches Paradies am Himmelfahrtswochenende auch im Park von Schloss Wilhelmsthal bei Calden. Vom 29. Mai bis 1. Juni ist dort das Gartenfest Kassel – der Himmel auf Erden für Liebhaber schöner Dinge rund um Garten, Heim und Hof.

Foto: nh

Foto: nh

Links und rechts der Wege im Park des Rokoko-Schlösschens oder querbeet auf den Wiesen breiten sich die mit wunderbaren Schätzen bestückten Stände aus. Farbenfrohe Vogelhäuschen recken ihre Dächer in die Höhe, lustige „Haustiere“ besetzen Gartenzäune und ordentlich aneinander gereihte Stauden oder Kräuter, hunderte in Körben aufgehäufte Blumenzwiebeln sowie Pflanzenraritäten warten auf begeisterte Gärtner. Gartenschmuck aus Ton, Glas und Stahl führt in Versuchung, daneben versprechen Möbel aus Teak und Rattan, Hängematten und Strandkörbe ruhige Momente im heimischen Grün. Hier gibt es Gartenwerkzeug, dort Naturkosmetik, etwas weiter Damenmode und Schmuck, am Stand nebenan Geschirr und Tischdekorationen vom Feinsten. Das kulinarische Angebot lockt nicht minder: Cocktails, tropische Säfte, Olivenöl, Gewürze, Brotaufstriche, Flammkuchen, Alpenspeck und Bergkäse, frischgebackenes Brot und duftende Kuchen, Schokoladen und Pralinen.

Das Gartenfest Kassel, Schloss Wilhelmsthal, Calden, 29. Mai bis 1. Juni 2014. Geöffnet: 10 bis 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr. Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro. Freitag und Samstag Familientag: Erwachsene 7 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Tickets für den Familientag nur an der Tageskasse. Weitere Infos unter www.gartenfestivals.de und Telefon (0561) 2075730

Foto: nh

Foto: nh

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.