Casa Colombiana lockt mit neuer Terrasse

cocktail-casacolumbianaIn einem der schönsten Häuser Kassels, dem „Hölkeschen Haus“ das 1879 im Stil der oberitalienischen Renaissance errichtet wurde betreiben die Brüder Andreas und Sergio Ferrante seit 2002 das Restaurant Casa Colubiana. Hier kann man kolumbianische Lebensfreude fühlen, riechen und schmecken. Ausgesuchte Weine, zahlreiche Tapas, prickelnde Cocktails, europäische, südamerikanische und karibische Köstlichkeiten sowie wechselnde Empfehlungen des Küchenchefs lassen kulinarisch keine Wünsche offen. Durch das einmalige südamerikanische Ambiente wird ein Abend im Casa Columbiana zu einem unvergesslichen Erlebnis. „Wir stellen höchste Ansprüche an die Qualität der Küche und im Service um jeden Gast vollends zufrieden zu stellen,“ betont Andreas Ferrante. Neben dem ganzjährig geöffneten Restaurant wird es ab Mai 2009 eine neue Terrasse im Außenbereich geben die Platz für rund 80 Personen bietet.

Neben dem Restaurant ist das Casa Columbiana eine der besten Adressen in Kassel wenn es um Cocktails geht. Barchef Sergio Ferrante kreiert mit seinem Team täglich leckere Mixturen. Von Klassikern wie Mochito über Pina Colada bis hin zu ausgefallenen Leckereien wie dem Erotika ist für jeden Cocktailfan das Richtige dabei. Wer verschieden Varianten ausprobieren möchte sollte zur Happy-Hour von 18 bis 20 Uhr vorbeischauen. Geöffnet ist täglich ab 18 Uhr.

Teilen, drucken, mailen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.