Harmonie entdecken – Entspannen in der Kurhessen Therme

Foto: Kurhessen Therme

Foto: Kurhessen Therme

Im täglichen Spagat zwischen Beruf, Haushalt und Kindererziehung bestimmen oft Stress und Hektik den Alltag. Zum Verschnaufen bleibt wenig Zeit, geschweige denn für den Partner. Dass die Beziehung darunter leidet, ist fast zwangsläufig. Viele Paare setzen deshalb auf den gemeinsamen Urlaub, der sie zueinander führen soll.
Doch warum es erst so weit kommen lassen? Es sind doch die regelmäßigen Aufmerksamkeiten, die eine Partnerschaft benötigt um in ihr harmonisch miteinander leben zu können. Und dafür braucht es nicht gleich ein Wellness-Wochenende. Drei bis vier Stunden reichen oftmals schon aus. Eine kleine Auszeit, die man gemeinsam genießt und die keiner umständlichen Planung bedarf ist da genau das Richtige.

Kurzurlaub in Kassels heimlichen Wahrzeichen
Erholen und genießen – wo geht das besser als in der entspannten Atmosphäre der Kurhessen-Therme in Kassel? Ganz in der fernöstlichen Tradition konzipiert, bietet die Kurhessen Therme die idealen Vorraussetzungen, um Körper und Geist zu verwöhnen. Die kleine Flucht aus dem Alltag beginnt bereits beim betreten des Eingangsbereiches. Und spätestens wenn wohlig temperierten Wasser den Körper umfließt, treten Erholung und seelisches Gleichgewicht ein. Hier kommt man ganz selbstverständlich wieder zu einander. Führt Gespräche, in einer Umgebung die bei weitem nicht an die eigenen Vier Wände erinnert, und verbannt so alltägliche Probleme ganz schnell aus dem Bewusstsein.

Sinnliche Genüsse
Nach dem wohligen Bad im Thermal-Solewasser empfiehlt sich ein Gang in die Sauna. Bei der Auswahl kann sollte man seiner Nase folgen: Ob Anis-, Lavendel- oder Zitronenduft,  wenn der Saunameister einen neuen Aufguss zelebriert, dringt wohlige Wärme durch jede Pore des Körpers. Entspannung Pur. Und ganz nebenbei macht man auch noch etwas für die Gesundheit. Saunieren regt die Entschlackung an und stärkt das Immunsystem. Wer es nicht ganz so heiß mag, für den ist das römische Dampfbad mit hoher Luftfeuchtigkeit genau das Richtige. Und auch hier kann man den Saunagang gemeinsam zelebrieren. Gegenseitiges einreiben mit groben Salz sorgt für ein neues Körpergefühl, eine gute Durchblutung und ein wunderbar weiches Hautgefühl. Für Sonnenanbeter empfiehlt es sich einige Zeit der Stille im Grottensolarium zu genießen  oder eine Auszeit im Duftgarten zu zelebrieren. Hier wird, umhüllt von den Düften ätherischer Öle, jeder Atemzug zur entspannenden Wohltat und lässt Alltagssorgen und Stressbedingte innere Unruhe in Sekunden verfliegen. Die sinnlichen Genüsse die in der Kurhessen-Therme geboten werden sind so verlockend, das aus einem Wohlfühltag vielleicht sogar eine regelmäßige Wellnessverabredung wird – natürlich mit dem Partner.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.