Oldie-Tram der KVG fährt wieder

Jetzt fährt sie wieder: Ab Samstag, 7. Mai, und dann jeden ersten Samstag im Monat, pendelt die Oldie-Tram der, Jahrgang 1909, wieder vom Königsplatz zum Straßenbahnmuseum im KVG-Betriebshof Sandershäuser Straße. Foto: KVG AG

Jetzt fährt sie wieder: Ab Samstag, 7. Mai, und dann jeden ersten Samstag im Monat, pendelt die Oldie-Tram der, Jahrgang 1909, wieder vom Königsplatz zum Straßenbahnmuseum im KVG-Betriebshof Sandershäuser Straße. Foto: KVG AG

Nostalgie- und Technikfans können aufatmen – die Oldtimer-Tram fährt wieder regelmäßig durch Kassel zum Straßenbahnmuseum. Nach der Winterpause pendelt die sonnengelbe Oldie-Tram, Jahrgang 1909, jeden ersten Samstag im Monat zwischen dem Königsplatz und dem Straßenbahnmuseum im KVG-Betriebshof Sandershäuser Straße. Für die Fahrt gelten eigens für die Tram gestaltete Tickets mit historischen Motiven, die direkt in der sonnengelben Tram gekauft werden können. Die Hin- und Rückfahrt sowie der Eintritt in das Museum kosten für Erwachsene 2,50 Euro, für Kinder 1,50 Euro und für Familien mit bis zu zwei Kindern 5 Euro.

Zum Saisonauftrakt am kommenden Samstag, 7. Mai, fährt die Oldietram jedoch ausnahmsweise erst ab 12.15 Königsplatz.

Das Straßenbahnmuseum ist jeden ersten Samstag im Monat zwischen 10.30 und 16.30 Uhr geöffnet. Historische Uniformen und Fotos, Fahrscheine und Exponate sowie eine Modellanlage erzählen von der über 100-jährigen Geschichte der Straßenbahn in Kassel. Betreiber der Oldtimer-Tram und des Straßenbahnmuseums ist die Interessengemeinschaft Nahverkehrsbetriebe e.V. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Museums unter www.strassenbahnmuseum-kassel.de.

Fahrplan der Oldtimer-Bahn nur für den 7. Mai
Königsplatz: 12.15, 13.30 und 15 Uhr
Hallenbad Ost: 12.25, 13.40 und 15.10 Uhr
Betriebshof Sandersh. Straße: 12.30, 13.45 und 15.15 Uhr
Betriebshof Sandersh. Straße: 13.10, 14.40 und 16 Uhr
Am Stern: 13.22, 14.52 und 16.12 Uhr
Scheidemannplatz: 13.26 und 14.56 Uhr
Rathaus: 13.28 und 14.58 Uhr
Königsplatz: 13.30, 15 und 16.16 Uhr

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.