Plath Raumkultur mit neuer Homepage

Unter dem Motto „Sie geben uns den Raum für Einrichtungsideen“  werden 400 Quadratmeter Ausstellungsfläche an der Markthalle nun virtuell ergänzt. Screenshot: nh

Unter dem Motto „Sie geben uns den Raum für Einrichtungsideen“ werden 400 Quadratmeter Ausstellungsfläche an der Markthalle nun virtuell ergänzt. Screenshot: nh

Den erfolgreichen Neustart  in den Räumlichkeiten an der Markthalle setzt Plath Raumkultur jetzt auch virtuell fort. Der über Kassels Grenzen hinaus bekannte Büro- und Objekteinrichter schaltete Ende August seine neue Homepage www.plath-raumkultur.de frei. Einzigartig für die nordhessische Einrichtungsszene ist der virtuelle „Showroom“: Eine online-Bibliothek lädt den Nutzer zum Stöbern ein und bietet sowohl Inspiration als auch Information. Vom Designer über den Hersteller bis zur Produktgruppe ist es möglich, das gesuchte Möbel zu finden – und entsprechend online in Kontakt zu treten. „Die positive Resonanz  ist überwältigend!“, freut sich Geschäftsführer Sebastian Plath und dankt seinem Team, das maßgeblich an der Gestaltung der Website beteiligt war.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.