Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe – Verwöhnen ist Trumpf

Kein Wunsch bleibt offen – das ist die oberste Maxime des Schlosshotels Bad Wilhelmshöhe. Kassels erste Adresse für Gäste aus ganz Deutschland und der Region kann nicht nur auf seine über 350-jährige Geschichte und die traumhaft schöne Lage in Europas größtem Bergpark stolz sein. Jetzt präsentiert sich das Schlosshotel auch mit besonderen kulinarischen Genüssen und attraktiven Events. Gerade zur Weihnachtszeit verspricht Hoteldirektor Jörg Rang Schlemmereien in stimmungsvollem Ambiente.Im Freien werde ein weihnachtlich geschmückter Winterwald die zahlreichen Spaziergänger des nahen Schlossparks anlocken und mit wärmendem Glühwein, Punsch und leckerem Stollen aus einem Hexenhäuschen verwöhnen, freut sich der Hotelchef.

Drinnen erwarten die Gäste nicht nur schmackhafte Menüs nach einem kulinarischen Jahreskalender, sondern zudem in Kürze auch besondere Brunchs am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag und die einmalige Silvesterfeier mit herrlichem Blick auf das Lichtermeer und Silvesterfeuerwerk Kassels. „Doch nicht nur dem Restauranterlebnis im kleinen privaten Rahmen wird das Schlosshotel mit hochwertigen Kochkünsten und Service sowie Wohlfühlatmosphäre in neuem innenarchitektonischem Ambiente voll gerecht.

Auch bei Vereins- oder Familienfeiern, Jubiläen und nicht zuletzt den zahlreichen Tagungen und Kongressen bleiben für Restaurantbesucher wie Übernachtungsgäste keine Wünsche offen“, betont Jörg Rang.Denn nicht nur Restaurant und Wintergarten wurden gemütlich gestaltet, auch die über 100 Hotelzimmer sind alle neu ausgestattet mit Flatscreen. Einen Spielfilm- und Sport-Channel gibt es kostenlos obendrein. Hoher Wohn- und Schlafkomfort sei grundsätzlicher Standard.

Zum Verwöhnen laden die eleganten Juniorsuiten ebenso wie die luxuriöse Schlosssuite ein. Wer zudem ein besonderes Arrangement – beispielsweise inklusive Wohlfühlprogramm in der nahen Kurhessen-Therme – wünscht, wird ebenfalls nicht enttäuscht.
„Aber auch Geschäftsreisende schätzen“, so Jörg Rang, „die Konferenzstätte zentral in der Mitte Deutschlands. Nicht weniger als acht Tagungsräume für insgesamt bis zu 250 Personen sowie zwei Gruppenarbeitsräume mit modernster Technik stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie das neue Business Corner mit freiem Internetzugang im Foyer.“

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.