Urbanes Fahrgefühl

edelmann bike ist ein Testzentrum für E-Bikes von Riese & Müller

Rudi Edelmann kennt sich aus mit Fahrrädern – und mit Zielgruppen. Davon kann ich mich überzeugen, als wir vom Fahrradgeschäft edelmann bike im Vorderen Westen zu einer spannenden Testfahrt durchs hügelige Kassel aufbrechen. edelmann bike ist unter anderem ein Testzentrum für E-Bikes des Darmstädter Unternehmens Riese & Müller. Spätestens als ich die steile Diakonissenstraße mühelos hinaufziehe, bestätigt sich mir das Statement von Riese & Müller: „E-Bikes definieren urbane Mobilität neu.“

Edelmann Bike. Foto: Mario Zgoll

Edelmann Bike. Foto: Mario Zgoll

Ich probiere mehrere E-Bikes, beginnend mit dem Modell Culture hybrid. Elektrounterstützung und Vollfederung, die hilft, den Körper weniger zu belasten, bilden für Riese & Müller die perfekte Symbiose. Das Culture-Modell wurde denn auch mit dem Siegel der Aktion Gesunder Rücken ausgezeichnet.

Deutlich schneller ist das zulassungspflichtige Modell Delite hybrid 500 HS, das mit 500 Watt-Motor bis zu 45 km/h unterstützt. Ich erschrecke fast über das Tempo, das ich nach einem leichten Tritt in die Pedale erreiche. Später erklärt Rudi Edelmann, dass dieses von Fachzeitschriften prämierte E-Bike für Pendler ideal sei und für Anzugträger, die nicht ins Schwitzen geraten wollen. Es kostet 4.999 Euro, doch wie sagt der freundliche Fahrradprofi Edelmann: „Wenn ich etwas Gutes haben will, muss ich ein bisschen mehr ausgeben.“ Mir würde er übrigens vom Kauf des schnellen E-Bikes abraten. Das Culture hybrid NuVinci würde besser zu mir passen. Wie gesagt, er versteht sich auf Zielgruppen.

edelmann bike: Goethestraße 37–39, 34119 Kassel, Telefon (0561) 17769
www.edelmann-bike.de

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.