E.ON Mitte Marathon – Kassels große Party

eonDer Countdown für den dritten E.ON Mitte Kassel Marathon läuft auf Hochtouren. Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger und seine Crew sind in der heißen Phase der Vorbereitungen für die dritte Auflage, die an die Erfolge der ersten beiden Veranstaltungen 2007 und 2008 anknüpfen soll, wo knapp 70000 Zuschauer an der Strecke die Läufer feierten und der Marathon 2008 sogar im hr-Fernsehen übertragen wurde. Wenige Wochen vor dem Event haben sich bereits knapp 6000 Teilnehmer für die einzelnen Wettbewerbe angemeldet. Das könnte ein neuer Starterrekord werden.

Der eigentliche Marathon startet am Sonntag, 10. Mai. Wie schon bei den ersten beiden Veranstaltungen geht das Kasseler Marathon-Wochenende aber bereits am Freitag los. Am 8. Mai wird der dritte Marathon mit der letzten Etappe des „Warm up“-Staffellaufs mit Herkules eröffnet. Abends steht Olympiasieger Dieter Baumann ab 20.15 Uhr mit seinem Kabarettprogramm „Körner, Currywurst, Kenia“ auf der Bühne des Kasseler Starclubs.

Am Samstag, 9. Mai, gehen die Walker auf die Strecke, der Mini-Marathon ist ebenfalls wieder am Samstag. Inliner-Halbmarathon (8 Uhr), Marathon-Staffel, Power-Walking, Halbmarathon und Marathon (alle 8.30 Uhr) stehen wie gewohnt am Sonntag auf dem Programm. Mit dem neuen Termin rücken die Kasseler näher an ihr langfristiges Ziel, den Marathon bereits im April auszutragen. In den ersten beiden Jahren waren die Marathons in Kassel, die Anfang Juni stattfanden, regelrechte Hitzeschlachten. „Es wird von den Temperaturen sicher günstiger sein als in den ersten beiden Jahren“, ist Veranstalter Winfried Aufenanger sicher. Der Zieleinlauf ist wie beim ersten E.ON Mitte Kassel Marathon vor der Messe Kassel in Höhe der Eisenbahnbrücke, dort, wo die Stimmung bisher immer einen der Höhepunkte erreicht hat. Für den stimmungsvollsten Stadtteil stellt hr1 einen Preis bereit: Einen DJ für die nächste Stadtteilparty.

Alles über den Marathon: www.kassel-marathon.de oder
www.davengo.com

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.