MHK begrüßt Lena Pralle als Pressesprecherin

Lena Pralle ist neue Pressesprecherin der MHK. Foto: nh

Lena Pralle ist neue Pressesprecherin der MHK. Foto: nh

Lena Pralle ist seit dem 1. April 2013 das neue Gesicht in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die 29-jährige übernimmt die Leitung der Abteilung in Elternzeitvertretung für die bisherige Pressesprecherin Judith Glaser, ehem. Reitter. Lena Pralle bringt Erfahrungen aus der nationalen und internationalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit und unterstützt die Museumslandschaft Hessen Kassel ab sofort auf ihrem Weg durch ein spannendes Ausstellungs- und Veranstaltungsjahr.

Lena Pralle (geb. 1983 in Frankfurt/Main) studierte Germanistik, Hispanistik und Soziologie in Kassel. Sie arbeitete bereits während ihres Studiums für die documenta 12 und die Kunsthalle Fridericianum. Als persönliche Assistentin und Stellvertreterin der Pressesprecherin war Lena Pralle Teil der Kommunikationsabteilung der dOCUMENTA (13). Im Januar 2011 begann sie ihre Tätigkeit als Konzeptentwicklerin und Texterin in einer Agentur für Unternehmenskommunikation, die sie für ihre Arbeit bei der dOCUMENTA (13) vorübergehend verließ.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.