Von Kassel nach Mallorca

Sundair-Airbus A320 fliegt künftig regelmäßig ab Calden
149 Passagiere konnten Ende September erstmals mit dem stationierten Airbus A320 der deutschen Fluggesellschaft Sundair von Kassel nach Mallorca starten. „Endlich geht’s los! Ich kann den Unmut mancher Reisender über den Ersatz-Flugplan der vergangenen Wochen verstehen und die Ungeduld der Belegschaft am Flughafen, die unbedingt ‚ihr‘ Flugzeug abfertigen möchte. Nun ist es geschafft“, freute sich Dr. Thomas Schäfer, Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen GmbH Kassel.

Freuten sich gemeinsam über den Erstflug von Calden aus: Lars Ernst (Geschäftsführer Kassel Airport), Natascha Zemmin (Pressesprecherin Kassel Airport) die Sundair-Crew und Simone Feier-Leist (Pressereferentin schauinsland-reisen) kurz vor dem Start des Airbus A320. Foto: Kassel Airport

Freuten sich gemeinsam über den Erstflug von Calden aus: Lars Ernst (Geschäftsführer Kassel Airport), Natascha Zemmin (Pressesprecherin Kassel Airport) die Sundair-Crew und Simone Feier-Leist (Pressereferentin schauinsland-reisen) kurz vor dem Start des Airbus A320. Foto: Kassel Airport

Dauerhaftes Bekenntnis zum Standort
Das für schauinsland-reisen und Sundair sicherlich auch finanziell aufwendige Überbrücken des Sommers mit anderen Fluggesellschaften habe gezeigt, wie ernst es den neuen Partnern am Flughafen sei. „Sie haben ein dauerhaftes Bekenntnis zum Standort Kassel ausgesprochen. Die nun erfolgte Stationierung des Sundair-Fliegers ist der für alle sichtbare Beleg. Ich wünsche allzeit guten Flug!“, so Schäfer.

Intensiv darauf hingearbeitet
„Alle Beteiligten haben lange und intensiv auf die Stationierung hingearbeitet und wir freuen uns sehr, dass wir diesen weiteren, wichtigen Meilenstein nun gemeinsam mit unseren Partnern erreicht haben, sagte Lars Ernst, Geschäftsführer des Kassel Airports. Danken wolle er besonders schauinsland-reisen und Sundair, die in den Wochen zuvor intensiv an den Ersatzbeförderungen und der Stationierung gearbeitet haben.

Geduld und Optimismus
Ein weiterer Dank gehe insbesondere an das Airport-Team, alle Unterstützer des Flughafens und die Reisebüros, die die Geduld und den Optimismus nicht verloren hätten. „Das Warten hat sich gelohnt!“

Sommerflugplan 2018 veröffentlicht
Flüge mit der Sundair sind bereits für den Sommer 2018 veröffentlicht und buchbar. Es geht viermal nach Palma de Mallorca, dreimal die Woche nach Kreta und zweimal nach Hurghada/Ägypten. Kos und Rhodos werden erstmals ab Kassel jeweils zweimal wöchentlich angeflogen. Damit sind nach dem erfolgreichen Start in diesem Jahr im Sommer 2018 13 wöchentliche Flüge im Angebot. Außerdem wird es zusätzlich Reisen zu attraktiven Sonderreisezielen geben, unter anderem nach Sardinien, Madeira, Golf von Sorrent, Malta, Sizilien, Kanalinseln/Jersey, Kalabrien, Griechenland und die Toskana. Weitere Ziele sind in Planung.

Winterflugplan bis Mai
Am 1. November startete der Winterflugplan mit jeweils zwei wöchentlichen Verbindungen nach Gran Canaria, Teneriffa und Hurghada/Ägypten. Der neu veröffentlichte Sommerflugplan 2018 startet am 1. Mai 2018 am nordhessischen Flughafen.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.