Bernecker zeigt Medienkompetenz

Der Stand der Bernecker Mediagruppe beim Heimspiel der MT Melsungen. Foto: Bernecker

Der Stand der Bernecker Mediagruppe beim Heimspiel der MT Melsungen. Foto: Bernecker

Im Rahmen des Handball-Bundesliga Spiels MT Melsungen gegen FA Göppingen, demonstrierte die Bernecker Mediagruppe als Spielpräsentor am 16. Mai eindrucksvoll ihre Medienkompetenz am Puls der Zeit. In der Rothenbachhalle und in den VIP-Bereichen wurden tausende Postkarten mit sogenannten QR-Codes verteilt. Hinter diesen Codes, die man mit dem Smartphone scannt, verbargen sich digitale Gutscheine zum Einlösen bei MT-Partnern oder auch direkt am Bernecker Stand in der Halle. Am Infostand selbst, der mit überdimensionalen Videoterminals warb, konnte man nicht nur tolle Sofortgewinne einsacken, sondern sich auch als derjenige über die Technologie informieren, der selbst noch nicht Besitzer eines I-Phones und Co ist. „Immer öfter dienen QR-Codes in Anzeigen oder auf Plakaten als Brücke von der Offline- in die Onlinewelt und bieten inhaltliche Mehrwerte. Das ist sowohl für unsere Anzeigenkunden als auch unsere Leser spannend. Diesen Nutzen wollten wir hier mal live demonstrieren“, so Conrad Fischer, Vorstand bei Bernecker. In Nordhessen nutzt Bernecker seit kurzem die QR-Technologie für das Angebot „Dates&Deals“ auf dem Szeneportal www.xcentric.de, das bis zu 100.000 Besucher monatlich frequentieren.

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Aktzeptieren" klicken.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.