Führerscheinklasse Facebook

Wie Unternehmen sich in sozialen Netzwerken richtig bewegen und für sich nutzen

Seit der Gründung 2010 hat sich die Social-Media-Agentur Y-Site als der Experte in Sachen soziale Netzwerke etabliert – und das mittlerweile bundesweit. Begonnen haben die Social-Media-Vorreiter mit der Beratung von Unternehmen und deren Kommunikation im Internet. „Anfangs haben wir für unsere Kunden klassisch die Facebook-Seite eingerichtet, bespielt und bekannt gemacht“, erläutert Lars Bossemeyer, Geschäftsführer von Y-Site, und fährt fort: „Inzwischen sollen unsere Kunden noch viel mehr von unserem Wissen partizipieren und selbstständig ihre Unternehmung in den sozialen Netzwerken präsentieren. Infolgedessen haben wir uns weiterhin spezialisiert und bieten Schulungen und Workshops rund um das Thema Facebook an.“

Ob Facebook, Twitter, YouTube, Google+ oder Blog – die Social-Media-Agentur Y-Site berät Unternehmen und deren Kommunikation im Internet. Foto: nh

Ob Facebook, Twitter, YouTube, Google+ oder Blog – die Social-Media-Agentur Y-Site berät Unternehmen und deren Kommunikation im Internet. Foto: nh

Facebook-Führerscheinprüfung erfolgreich bestanden
Die Teilnehmer dieser Workshops erlernen in Vorträgen und durch praktische Anwendungsübungen, welche Potenziale Facebook und Co. innehaben, wie Unternehmensseiten angelegt, gepflegt und bekannt gemacht werden. Von der Rechtssicherheit über die Contentbeschaffung bis hin zur Fan-Gewinnung durch Aktionen, Gewinnspiele und Werbekampagnen – dieses breite Spektrum und viele weitere Themen bekommen die Besucher der Y-Site-Workshops vermittelt – da wundert es nicht, dass internationale Größen wie der Reiseanbieter TUI zum Kundenklientel gehören und auch der Hessentag 2015, der in Hofgeismar stattfinden wird, die Social-Media-Agentur für die eigene Facebook-Seite schon beauftragt hat.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.