Neue Verantwortlichkeiten bei Mercedes in Kassel

Nach dem Zusammenschluss der Mercedes-Benz Niederlassungen in Kassel, Hannover und Braunschweig zur neuen Vertriebsdirektion Mitte ändern sich auch die Verantwortlichkeiten in der Geschäftsleitung der Niederlassung Kassel/Göttingen. Bereits im Dezember waren Harm-Uwe Klaassen zum Vertriebsdirektor Pkw mit Sitz in Hannover und der bisherige Direktor der Niederlassung Kassel/Göttingen, Detlef Barthelmes, zum Vertriebsdirektor Nutzfahrzeuge mit Sitz in Kassel bestimmt worden. Weitere Änderungen haben sich nun zum 1. Januar 2015 ergebnen.

Andreas Jesek und Marko Duchow (v.l.). Foto: nh

Andreas Jesek und Marko Duchow (v.l.). Foto: nh

Marko Duchow (40) ist seit dem 1. Januar 2015 in der Geschäftsleitung des Vertriebsverbundes Mitte verantwortlich für den Standort Kassel, Sandershäuser Straße 101. Darüber hinaus übernimmt er die Verantwortung für den Pkw-Verkauf der Standorte Kassel, Göttingen und Braunschweig.

Andreas Jesek (41) zeichnet seit Anfang des Jahres in der Geschäftsleitung des Vertriebsverbundes Mitte für den Nutzfahrzeugstandort Kassel-Lohfelden und den Transporter-Verkauf an den Verbundstandorten Lohfelden, Göttingen, Braunschweig und Hannover-Langenhagen verantwortlich.

Beide waren zuvor in verschiedenen Führungspositionen im Konzern tätig und leiteten zuletzt den Pkw-Verkauf beziehungsweise den Nutzfahrzeugverkauf der Niederlassung Kassel/Göttingen.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.