Visuelle Präsentationen im digitalen Zeitalter

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – bewegte Bilder noch mehr

Der Einsatz von Bewegtbildern und Videoproduktionen gehört heute zum guten Ton – präzise und kurzweilig kann so beispielsweise in einem Imagefilm die Philosophie oder die Werte einer Unternehmung dargestellt, aber auch komplexe Erklärungen für Produkte oder Dienstleistungen einfach und exakt auf den Punkt gebracht werden. Die Werbeagentur lopri communications aus Kassel bietet für Kunden aus allen Branchen maßgeschneiderte Videoproduktionen, die in den digitalen Medienkanälen genutzt werden können. „Wir begleiten unsere Kunden in allen Schritten einer Videoproduktion: von der Ideenfindung und Konzeption über das Storyboard bis hin zu den Dreharbeiten und der Post-Produktion“, erklärt Thorsten Eschstruth, kreativer Kopf von lopri communications. „Wir setzen immer auf die neusten Produktionstechniken – ob ein 360°-Panorama für eine optimale Präsentation von Innenbereichen oder der Einsatz von Flugdrohnen für Außenbereiche oder großflächige Objekte – durch unser überregionales Netzwerk bleibt keine Anforderung und kein Kundenwunsch offen.“

Die vielfältigen Medien-Möglichkeiten verschmelzen zur einer Einheit und wie das Resultat dann aussieht, kann man hier sehen: lopri.com/lightstick-film

Die vielfältigen Medien-Möglichkeiten verschmelzen zur einer Einheit und wie das Resultat dann aussieht, kann man hier sehen: lopri.com/lightstick-film

Mitarbeiter werden zu Multiplikatoren
„Wir sind immer wieder positiv überrascht, wie rege sich die Mitarbeiter einer Unternehmung bei den Videoproduktionen einbringen und dann stolz darüber in den sozialen Netzwerken berichten“, sagt Eschstruth. „So werden Mitarbeiter zu Botschaftern und Multiplikatoren und diese Authentizität ist unbezahlbar.“

Eine klare Positionierung ist ein Wettbewerbsvorteil
Für viele große Unternehmen ist der Einsatz von bewegten Bildern selbstverständlich, aber der Wandel des digitalen Zeitalters bietet gerade kleinen und mittelständischen Firmen kostenoptimierte Medienproduktionen zur eindeutigen Positionierung ihrer Werte oder Leistungen – und diese Positionierung in einem klaren Markt ist eine profitable und gute Ausrichtung. Wer sich heute emotionaler, verständlicher, seriöser oder einfach nur sympathischer darstellt, erleichtert die Marketingkommunikation und qualifiziert sich sicher in den Medien und deren Kanälen. Für ihren Kunden Vogt Foliendruck setzte das Team von lopri communications ein ansprechendes Firmenportrait um und auch die Produktfilme für beispielsweise Innovationen aus dem Bereich der Klebetechnik können sich sehen lassen. Kommuniziert werden die Videos auf den firmeneigenen Plattformen und in anderen Medienkanälen.

Crossmediales Management – Harmonie in allen Marketing-Kanälen
Die Abstimmung der einzelnen, medialen Auftritte ist das A und O. Die technischen Möglichkeiten, die Darstellungsformate und das Nutzerverhalten variieren stark. „Hier greift unsere Beratungskompetenz“, so Eschstruth und schließt: „Auch wenn die Botschaft ein einheitliches Ziel verfolgt, sollte die Botschaft nicht einheitlich, sondern spezifisch nach Medienkanal und dessen Spielregeln aufbereitet sein. Die Botschaft – medienspezifisch umgesetzt in Tonalität und Erscheinung des jeweiligen Mediums – muss auch immer stimmig zur Gesamtkommunikation sein und die Corporate Identity oder CD-Richtlinien widerspiegeln – nur so wird die Wiedererkennbarkeit garantiert und die gegebenen technischen und gestalterischen Möglichkeiten optimal genutzt.“

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.