Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Weihnachtsmarkt Kassel ’

Urbanes Leben – jetzt erst recht!

26. November 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Björn Schönewald, Stellvertretender Verlagsleiter und Chefredakteur der A. Bernecker Verlag GmbH. Foto: Mario Zgoll

Liebe Leserin, lieber Leser, die Vorweihnachtszeit ist da und mit ihr erwacht das innerstädtische Leben aus der November-Tristesse. Fröhliche Menschen, gesellige Zusammentreffen und eine irgendwie versöhnliche Jahresendstimmung, die alles Gewesene vergessen macht und auf ein neues, gutes und glückliches Jahr einstimmt, stehen dann im Vordergrund meiner Wahrnehmung. Der Märchenweihnachtsmarkt in Kassel ist für mich Sinnbild […]



Ein König und eine Königin …

4. Dezember 2014 | Von | Foto: Andreas Weber | Kategorie: Stadt 
Foto: Andreas Weber

Auf dem Kasseler Märchenweihnachtsmarkt fühlen sich nicht nur Kinder wohl Mehr als dreißig Jahre lebten die Brüder Grimm in Kassel, und hier sammelten sie auch ihre Märchen. 1812 erschien die Erstauflage ihrer Kinder- und Hausmärchen, die heute auf der ganzen Welt bekannt sind. Eines davon beginnt mit den Sätzen: „Vor Zeiten war ein König und eine […]



Jürgen Kaiser: Urbanes Leben in Kassel – Weihnachtsmarkt und Gegenwartskunst

8. Dezember 2011 | Von | Foto: Archiv/nh | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Bürgermeister Jürgen Kaiser. Foto: Archiv/nh

Die besondere Qualität des städtischen Lebens hat viel mit dem Zentrum einer Stadt zu tun. Innenstädte sind nicht nur Orte des Wohnens und Arbeitens, sondern dort begegnen sich die Menschen, es findet „urbanes Leben“ auf vielfältige Weise statt: Bei der Besorgung von Waren, der kulturellen oder geselligen Erbauung, der religiösen Einkehr in den Kirchen oder […]



„Kassel ist schon Wahlheimat für mich geworden“

9. Dezember 2010 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Annika Salonen (rechts) im Gespräch mit Jérôme-Autorin Petra Nagel. Foto: Mario Zgoll

Annika Salonen ist Chefin des finnischen Weihnachtsmarktstandes auf dem Kasseler Königsplatz Annika Salonen ist eigens aus dem hohen Norden, aus ihrem Wohnort Lübeck angereist, um als Podiumsgast bei meinen Kasseler Gesprächen dabeisein zu können. Doch der hohe Norden in Lübeck ist nichts gegen den hohen Norden aus dem Annika Salonen eigentlich stammt. Sie ist nämlich […]