Startup Dedrone gewinnt 11. Marketingpreis

Die Jury hat entschieden: Den elften Marketingpreis gewinnt das Startup Dedrone für seine herausragenden Marketingleistungen und die Herausforderung, eine Marketingstrategie für ein Produkt auszuarbeiten, das auf dem Markt noch völlig neu war. Am Dienstagabend wurde der Preis im feierlichen Rahmen verliehen. Die Stadtverordnetenvorsteherin Petra Friedrich war in Vertretung von Schirmherr Oberbürgermeister Bertram Hilgen vor Ort. 

Preisträgerin Friederike Nielsen (Marketingleiterin Dedrone) mit dem Vorstand des Marketing Clubs Nordhessen, der Jury und allen Bewerbern. Foto: Carsten Herwig Fotografie

Preisträgerin Friederike Nielsen (Marketingleiterin Dedrone) mit dem Vorstand des Marketing Clubs Nordhessen, der Jury und allen Bewerbern. Foto: Carsten Herwig Fotografie

Vor rund 130 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Presse wurde der Preisträger im historischen Ständehaus Kassel in einem festlichen Akt geehrt. Vier Unternehmen, die für den Marketingpreis nominiert waren, wurden in einem Kurzfilm vorgestellt.

Neben dem Sieger Dedrone waren unter den Bewerbern die Wintershall mit einer ihrer Live-Kommunikations-Strategie für internationale Messen: „Mit Rotkäppchen auf Weltreise“, die Stadt Baunatal mit ihrer Kampagne zum 50-jährigen Bestehen der Stadt und die Museumslandschaft Hessen Kassel mit ihrer Sonderausstellung: „Bild und Botschaft. Cranach zwischen Hof und Reformation“.

Über die Annahme der eingereichten Beiträge hatte eine Jury, bestehend aus Prof. Dr. Andreas Mann von der Uni Kassel, Kai Lorenz Wittrock von der Wirtschaftsförderung sowie die Marketing Club-Mitglieder Jürgen Reichert, Ewald Griesel, Rainer Lomen und Dr. Martin Dodenhöft, entschieden. In alter Tradition hielt Ewald Griesel, der Ehrenpräsident des Marketing Clubs, eine Laudatio auf den Preisträger: „Dedrone hat eine atemberaubende Marketingleistung erbracht, indem sie ein bis dahin nicht existierendes Produkt als Marke etabliert haben, die inzwischen weltweit Kunden und Vertriebspartner hat und hier in Nordhessen wichtige Arbeitsplätze schafft.“ Dedrone hat eine Technologie entwickelt, die Schutz vor unerwünschten Drohnen gewährleistet, den so genannten DroneTracker. Den Preis nahm Marketingleiterin Friederike Nielsen entgegen. „Ich freue mich sehr – ganz besonders darüber, dass wir als junges Startup diesen Preis gewinnen durften!“

Der Marketingpreis ist ein Ehrenpreis, mit dem der Marketing Club Nordhessen e.V. jährlich in Nordhessen ansässige Unternehmen, Vereine, Einzelpersonen oder Einrichtungen für ein erfolgreiches Marketing auszeichnet.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.