Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Alle Beiträge dieses Autors

Trickfilm-Ausstellung im Hessischen Verwaltungsgerichtshof

2. März 2017 | Von | Bild: Kunsthochschule Kassel | Kategorie: Feuilleton 
Dieses ikonenhafte Gruppenbild zeigt die Animationsfilm-Künstler Karolin Twiddy, Ingrid Fischer, Chengjie Xu, Eeva Ojanderä, Theresa Grysczok und Daniel Maaß. Bild: Kunsthochschule Kassel

Die Ausstellung „Vision/Version“ zeigt filmische und installative Arbeiten von sechs studierenden Animationsfilmemacherinnen und -machern der Kunsthochschule Kassel. Sie wird vom 26. April 2017 bis zum 7. Juli 2017 im Lichthof des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, Brüder-Grimm-Platz 1, 34117 Kassel, zu sehen sein.



Promotionskolleg zu sozialen Menschenrechten gestarted

16. Dezember 2016 | Von | Foto (Illustration): Pixabay/typographyimages | Kategorie: Gesellschaft 
In vielen Gegenden unseres Planeten gibt es keine gesetzlich verankerten Menschenrechte. Foto (Illustration): Pixabay/typographyimages

Ein kooperatives Promotionskolleg der Universität Kassel und der Hochschule Fulda erforscht die Umsetzung sozialer Menschenrechte wie des Rechts auf Bildung.



Vier Sterne für den Diemelradweg

15. Dezember 2016 | Von | Foto: Landkreis Kassel | Kategorie: Gesellschaft 
Radfahrer befahren den Diemelradweg. Foto: Landkreis Kassel

Die Freude ist groß – der  ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.) hat den Diemelradweg mit vier Sternen ausgezeichnet. Mit dieser Klassifizierung haben die Kooperationspartner des Arbeitskreises Diemelradweg ein großes Ziel erreicht.



Deutscher Bürgerpreis: Oberbürgermeister Hilgen gratuliert Streetbolzern

15. Dezember 2016 | Von | Foto: Stadt Kassel | Kategorie: Gesellschaft 
Wurden beim Deutschen Bürgerpreis 2016 ausgezeichnet: David Zabel, Sabine Pach, Willi van den Berg und Mustafa Gündar (im Bild von links). Foto: Stadt Kassel

Der zweite Platz des Deutschen Bürgerpreises 2016 ging an die Streetbolzer aus Kassel. Die Initiative „für mich. für uns. für alle“, der auch Bundestagsabgeordnete angehören, ehrte diesen Verein in Berlin in der Kategorie Alltagshelden.



Die Energiewende muss wieder Fahrt aufnehmen

14. Dezember 2016 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Energie, Wirtschaft 
Volker Wasgindt, Geschäftsführer der cdw Stiftung gGmbH. Foto: Mario Zgoll

Wie steht es mit der Energiewende in Kassel und der Region Nordhessen? Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir Volker Wasgindt, Geschäftsführer der cdw Stiftung gGmbH, zum Interview eingeladen, um mit ihm die Energiewende zu diskutieren.



Auf einen Kaffee mit…

13. Dezember 2016 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Porträt 
Phunky Phil. Foto: Mario Zgoll

In unseren neusten Rubrik „Auf einen Kaffee mit…“ stellen wir Ihnen Persönlichkeiten aus Kassel und Nordhessen vor, die durch ihr persönliches und berufliches Engagement, ihrer Gabe oder Kreativität, ihr Leben und Wirken in Kassel und Nordhessen auffallen. Unseren ersten Kaffee haben wir mit Philipp Haake alias Phunky Phil – einem jungen „Kasseler Urgestein“ und einem […]



Perscheids Abgründe

12. Dezember 2016 | Von | | Kategorie: Stadt 
Martin Perscheid.

Bei Martin Perscheid kriegt jeder sein Fett weg – doch sind seine Cartoons dabei niemals nur bösartig, niemals eindimensional. In seinem tiefsten Innern ist Martin wohl ein Menschenfreund. Seinen Zeichnungen haftet immer auch zugleich etwas Liebevolles an. Vielleicht kommt das aber auch nur von der Liebe zu seiner Arbeit. Schon als Kind wollte Martin Perscheid […]



Erinnerung bewahren –zukünftiges unterstützen

10. Dezember 2016 | Von | Skulpturentwurf und Foto: Linda Cunningham | Kategorie: Feuilleton 
Die Skulptur soll auf dem Areal der „Grünen Banane“ in der Friedrich-Ebert-Straße errichtet werden. Skulpturentwurf und Foto: Linda Cunningham

Frauen in der Geschichte Kassels sichtbar machen: Das ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Frauen die Zukunft Kassels so mitgestalten können, wie das zum Wohl der Stadt nötig ist. Darin sind sich elf Frauen aus Stadtpolitik und Stadtgesellschaft einig. Für die Realisierung einer Skulptur, die an elf historisch bedeutende Frauen aus Kassel erinnert, setzen sich […]



„Alles wäre besser, wenn man mehr ginge“

9. Dezember 2016 | Von | Foto: Harry Soremski | Kategorie: Gesellschaft 
V.l.: Sparkassenvorstandsmitglieder Ingo Buchholz, Wolfram Ebert, Herausgeber Karl Waldeck, Verlegerin Renathe Matthei und Vortragsredner Dr. Josef Hesse. Dahinter Dr. Ralf Beinhauer und Jochen Johannink Vorstandsmitglieder Kasseler Sparkasse. Foto: Harry Soremski

In schöner Tradition hatte die Kasseler Sparkasse ihre Kunden und Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Kultur in die Kundenhalle an der Wolfsschlucht eingeladen und es wurde der neue Sammelband „Alles ginge besser, wenn man mehr ginge? Vom Gehen, Spazieren, Wandern und Pilgern in der Region Kassel“ gemeinsam mit dem Kasseler Euregioverlag vorgestellt.



Vom Pilotprojekt zum Alltagseinsatz

9. Dezember 2016 | Von | Foto: Regionalmanagement Nordhessen GmbH | Kategorie: Region 
Positive Bilanz für das Forschungsprojekt FREE: Manuel Krieg (Leitung Clusterübergreifende Projekte und Internationalisierung der Regionalmanagement NordHessen GmbH), Holger Schach (Geschäftsleitung der Regionalmanagement NordHessen GmbH), Rainer Bomba (Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) und Dr. Thorsten Ebert (Vorstand der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG). Foto: Regionalmanagement Nordhessen GmbH

Positive Bilanz für das Forschungsprojekt FREE, das die Integration von Elektrofahrzeugen und Pedelecs in das öffentliche Verkehrsangebot zum Ziel hat: 14 E-Pkw wurden in den letzten vier Jahren angeschafft und in das Carsharing-Angebot der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG) aufgenommen. Die Ladeinfrastruktur wurde zu einem Netz mit 200 Ladepunkten ausgebaut, viele davon in unmittelbarer Nähe zu […]