Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Alle Beiträge dieses Autors

Medien im Berufsalltag: Überschätzte Kommunikationskompetenz?

20. November 2014 | Von | | Kategorie: Wirtschaft 
Ilka Jastrzembowski. Foto: nh

Schätzungen gehen davon aus, dass rund 126 Mails pro Arbeitsplatz täglich versandt werden. Da kommt schnell die Frage nach der Nützlichkeit auf. Doch wer eine Mail verschickt, hat häufig ein gutes Gefühl. Die Sache ist erledigt. Abgehakt – ab geht die Post. Aber so ist es nicht immer. Nach dem Motto: „Warum zwei Minuten telefonieren, […]



Al-Wazir: Energie-Cluster Nordhessen weiterentwickeln

18. November 2014 | Von | Foto: IHK/Andreas Nordlohne | Kategorie: Wirtschaft 
IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Walter Lohmeier im Gespräch mit Tarek Al Wazir (rechts). Foto: IHK/Andreas Nordlohne

Über die wirtschaftlichen Perspektiven Nordhessens und des Altkreises Marburg hat der hessische Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Tarek Al-Wazir, mit den Mitgliedern der Vollversammlung sowie der Regional- und Fachausschüsse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg diskutiert. Schwerpunkte seiner Rede und der Aussprache mit den ehrenamtlich engagierten Unternehmern waren die Themen Infrastrukturausbau, Energiepolitik, Touris-musfinanzierung […]



Windgeflüster feiert Premiere

18. November 2014 | Von | Foto: AktionsTheaterKassel | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: AktionsTheaterKassel

AktionsTheterKassel mit Tanzprojekt für Kinder ab fünf, Jugendliche und Erwachsene „Windgeflüster“ wird eine spielerisch-experimentierende Darstellung werden. Ein Spiel mit den Elementen. Nicht „perfekt“ in der Ausgestaltung, sondern ein sichtbares Labor vor den Augen der kleinen (und großen) Zuschauenden. Die Luftpumpe, der Fön, die Windmaschine. Was erzeugt Luft? Was verursacht den Wind? Tänzerische Bewegung wird durch […]



„Kassel liegt uns am Herzen!“

13. November 2014 | Von | Foto: Bernd Schoelzchen | Kategorie: Gesellschaft 
Spendenübergabe der Sparda-Bank in festlichem Rahmen und mit verschiedenen Aktionen: Gerd Blömecke-Rumpf (Hochschulsport), Markus Müller  (Generalbevollmächtigter Sparda), Hans-Joachim Hellhake  (2. Vorsitzender Sparda), Michael Weidmann (Vorstandsmitglied Sparda), Kinderschutzbund- Vorsitzende Jutta Effert, Polizeipräsident Ekkehard Sauer,  Gerhard Siebeneicher (Verein Bürger und Polizei), Kirsten  Völzke (Kinderschutzbund),  Peter Zypries (Brüder-Grimm-Festival), Jürgen Weber (Vorstandsvorsitzender Sparda) und Frank Jung (Generalbevollmächtigter Sparda) (v.l.). Vorne: Schauspielerin Christina van Leyen (Brüder-Grimm-Festival/tic). Foto: Bernd Schoelzchen

Sparda-Bank Kassel feiert Neueröffnung und Jubiläum Musik, Theater und tolle Aktionen – in Feierlaune präsentierte sich die Sparda-Bank Kassel. Kunden und Mitarbeiter prosteten sich zu auf die Neueröffnung des Standorts in der Friedrich-Ebert-Straße, der nach elfmonatiger Renovierung zudem noch sein 30-jähriges Bestehen in der City begehen konnte. Im Mittelpunkt standen großzügige Spenden an Kasseler Einrichtungen […]



Die Könige der Luft

13. November 2014 | Von | Foto: Sarah Jaquemet | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Sarah Jaquemet

FlicFlac startet am 19. Dezember in Kassel Mit einem Paukenschlag läutet FlicFlac sein sechstes Festival der Artisten in Kassel ein. Die legendäre Wallenda Family aus den USA wird vom 19. Dezember bis 11. Januar ihre einzigartige Pyramide zu siebt auf dem Hochseil präsentieren. Ohne Netz und doppelten Boden. „Präzision und Wagemut der Wallendas sind unerreicht; […]



Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg

13. November 2014 | Von | Foto: Landkreis Kassel | Kategorie: Gesellschaft 
Fotos: Landkreis Kassel

Weihnachtlich-mittelalterliches Treiben am 6. und 7. Dezember Am Samstag, dem 6. Dezember, von 10 bis 20 Uhr, und Sonntag, dem 7. Dezember, von 10 bis 18 Uhr, lebt die Zeit des Mittelalters im Tierpark Sababurg wieder einmal auf. Über 40 Marktstände werden allerlei Waren feilbieten und ihr Handwerk vorführen. Natürlich bringen auch die Anbieter von […]



Mit Temperament und Leidenschaft

26. Oktober 2014 | Von | Foto: Markus Frohme | Kategorie: Gesellschaft 
Daniel Jaworski, Dr. Ingo Grabowsky, Annette Müller, Moderatorin Petra Nagel, Dr. Markus Schimmelpfennig und Daniel Stieglitz (v.l.), vorn: Prof. Dr. Jörg Neuzner – temperamentvolle Gesprächspartner, die leidenschaftlich mit Journalistin Petra Nagel über ihre Professionen sprachen. Foto: Markus Frohme

„Kassel temperamentvoll“ hieß es am 28. August bei den 42. Kasseler Gesprächen von und mit Petra Nagel im Café Nenninger Die Kasseler Gespräche starteten temperamentvoll mit Ingo Grabowsky, Museumschef der Stiftung Kloster Dalheim, des LWL-Landesmuseums für Klosterkultur an der A 44, kurz vor Paderborn. Gastgeberin Petra Nagel blickte über die hessische Landesgrenze auf ein interessantes Museumskonzept […]



Illuminierte Bergbaubagger und Kürbisolympiade

22. Oktober 2014 | Von | Foto: R. Reipgen | Kategorie: Gesellschaft 
wpid-Illuminierte-Industriekultur-und-Halloweennacht.jpg

Herbst- und Familienfest im Bergbaumuseum Borken Am Freitag, 31. Oktober, erstrahlt der Themenpark Kohle & Energie des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums von 18 bis 22 Uhr in herbstlich-fröhlicher Atmosphäre. Die Großbagger, Bergbaulokomotiven und Kraftwerkskessel werden, kunstvoll illuminiert, zu Blickfängen in der Nacht. Für Kinder gibt es eine erlebnisreiche Kürbisolympiade mit hohem Spaßfaktor: An sieben Stationen kann […]



Flanieren inmitten von Gauklern

22. Oktober 2014 | Von | Foto: Kassel Marketing GmbH | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Kassel Marketing GmbH

Casseler Freyheit am 26. Oktober Es ist wieder soweit: Die Casseler Freyheit steht vor der Tür. Am Sonntag, 26. Oktober, öffnen die Geschäfte der Kasseler Innenstadt ihre Pforten zum Sonntagsbummel. Von 13 bis 19 Uhr laden die City-Kaufleute zum Stöbern und Shoppen ein. Zugleich beherrschen Gaukler und Spielleute die Straßen. An vielen Plätzen der Innenstadt werden […]



Von den Bürgern der Stadt getragen

16. Oktober 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Prof. Dr. Hansjörg Melchior, Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Kasseler Bürgerpreises „Das Glas der Vernunft“. Foto: Mario Zgoll

Es war im November/Dezember 1989, als nach der Öffnung des Eisernen Vorhanges die Trabies aus Thüringen sich in der Humboldtstraße und Terrasse stauten und ihre Insassen frierend warteten, bis das Landratsamt geöffnet wurde, damit sie ihre 100 Mark Begrüßungsgeld empfangen und in der Stadt einkaufen konnten. Wir, die Anwohner, versorgten die Frierenden mit Kaffee und […]