Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Alle Beiträge dieses Autors

Digitale Revolution

18. September 2017 | Von | Foto: © zapp2photo – Fotolia.com | Kategorie: Region 
Foto: © zapp2photo – Fotolia.com

Industrie 4.0 ist kein Hype, sondern eine neue Epoche
Automatisierung und Digitalisierung machen uns das Leben einfacher. Diese Erkenntnis ist nicht neu, viele technische Errungenschaften jedoch schon.



Zeitlose Prinzipien

4. September 2017 | Von | Foto: Mathias Völzke | Kategorie: Stadt 
Olu Oguibe, 2017. Foto: Mathias Völzke

Der Arnold-Bode-Preis der documenta-Stadt Kassel geht in diesem Jahr an Olu Oguibe
Olu Oguibe, Jahrgang 1964, ist Künstler, Kulturwissenschaftler und international tätiger Kurator, der sich seit fast vier Jahrzehnten mit vielseitigen Themen, unter anderem zu sozialen und formalen Fragen, auseinandersetzt.



Ahle Wurscht auf Knopfdruck

29. August 2017 | Von | Foto: Uni Kassel | Kategorie: Wirtschaft 
Täglich Frisches gibt es dank des Automaten jetzt rund um die Uhr. Foto: Uni Kassel

Studierende, Beschäftigte und Gäste der Universität Kassel können jetzt frische Bio-Lebensmittel an einem Automaten auf dem Campus kaufen. Der „BioRegiomat“ mit Produkten der Domäne Frankenhausen und regionaler Bauern steht auf dem Campus Holländischer Platz neben der Cafeteria Pavillon.



Eisenbach Tresore bleibt Trikotsponsor des KSV

29. August 2017 | Von | Foto: nh | Kategorie: Region 
Michael Krannich (Marketingleiter KSV Hessen Kassel), Jens Rose (Vorstand KSV Hessen Kassel), Matthias Eisenbach (Geschäftsführer Eisenbach Tresore.de), KSV-Spieler Steven Rakk, Karsten Gottschall (Leiter Vertrieb und Marketing Eisenbach Tresore) und KSV-Spieler Sebastian Schmeer (v.l.). Foto: nh

Auch in der Saison 2017/18 laufen die Löwen mit Eisenbach Tresore.de auf der Brust auf. Zu Beginn der letzten Saison war Eisenbach Tresore als neuer Trikot-Partner zum KSV Hessen Kassel gestoßen und verlängert nun sein Sponsoring um ein weiteres Jahr.



Aus den Fugen

28. August 2017 | Von | Olga Grjasnowa. Foto: René Fitzek/Aufbau-Verlag | Kategorie: Feuilleton 
Olga Grjasnowa. Foto: René Fitzek/Aufbau-Verlag

Literaturhaus Nordhessen lädt fünf Autoren zu Lesungen nach Kassel ein
Es ist ein Unbehagen. Die Aussichten sind düster, mindestens unsicher. Wie reagieren deutsche Autorinnen und Autoren darauf? Das Literaturhaus Nordhessen hat fünf von ihnen im documenta-Jahr nach Kassel eingeladen.



Micromata ein Great Place to Work

2. August 2017 | Von | Fotos: nh | Kategorie: Stadt 
Freude bei der Preisverleihung in Berlin: Natalie Strahl (Personal), Elena Bremora (Personal), Stéphanie Naujock (Leitung Personal & Prokura), Kai Reinhard (CEO) (v.l.). Fotos: nh

Micromata ist ein großartiger Platz zum Arbeiten. Das wurde dem Softwarehaus von der Studie Great Place to Work® in diesem Jahr erneut bestätigt.



Burger | Pesto | Handkäse

26. Juli 2017 | Von | | Kategorie: Gourmet 
Foto: imageagency

Von Christoph Brand Zutaten für 4 Personen … für das Nordhessen-Pesto 30 g gemahlene blanchierte Mandeln 20 g geriebener Parmesan 100 ml neutrales Öl 1 Bund Grüne-Sauce-Kräuter Saft und Abrieb von ½ Zitrone 1–2 Prisen Cayennepfeffer, Salz



Neue Edition des Herkules-0-€-Souvenirscheins erhältlich

20. Juli 2017 | Von | Foto: Museumslandschaft Hessen Kassel | Kategorie: Wirtschaft 
Der Herkules-0-€- Souvenierschein. Bild: Museumslandschaft Hessen Kassel

Ab Samstag, 22. Juli 2017, kann eine neue Ausgabe des Herkules-0-€- Souvenierscheins für 3 Euro nur in den Shops der Museumslandschaft Hessen Kassel am Besucherzentrum Herkules, Besucherzentrum Wilhelmshöhe, im Schloss Wilhelmshöhe und im Hessischen Landesmuseum erworben werden.



Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor an Karen Duve

14. Juli 2017 | Von | Foto: Stiftung Brückner-Kühner | Kategorie: Feuilleton 
Dr. Friedrich W. Block (geschäftsführender Kurator der Stiftung Brücker-Kühner), Karen Duve, Ferdinand Schmalz, Oberbürgermeister Bertram Hilgen, Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Pape (Vorsitzender des Stifungsrats der Stiftung Brückner-Kühner). Foto: Stiftung Brückner-Kühner

Mit dadaistisch anmutendem Sprechgesang empfing Tulip, die singende Tulpe, die Gäste zur Verleihung des 32. Kasseler Literaturpreises für grotesken Humor im Rathaus Kassel. Holger Steen alias Tulip ist einer der von Karen Duve favorisierten Künstler und begleitete mit schräger Performance und klarer Stimme den Abend.



Stimmiges Konzept

7. Juli 2017 | Von | Foto: Marketingclub Nordhessen | Kategorie: Wirtschaft 
Grimmwelt-Geschäftsführerin Susanne Völker (vorne) mit den anderen Nominierten und den Vertretern des Marketingclubs Nordhessen. Foto: Marketingclub Nordhessen

Grimmwelt Kassel erhält Marketingpreis Große Freude für die Grimmwelt Kassel: Geschäftsführerin Susanne Völker durfte den 12. Marketingpreis entgegennehmen – für ein stimmiges Marketingkonzept in mehrfach preisgekrönter Architektur.