Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Alle Beiträge dieses Autors

Von den Bürgern der Stadt getragen

16. Oktober 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Prof. Dr. Hansjörg Melchior, Vorsitzender der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Kasseler Bürgerpreises „Das Glas der Vernunft“. Foto: Mario Zgoll

Es war im November/Dezember 1989, als nach der Öffnung des Eisernen Vorhanges die Trabies aus Thüringen sich in der Humboldtstraße und Terrasse stauten und ihre Insassen frierend warteten, bis das Landratsamt geöffnet wurde, damit sie ihre 100 Mark Begrüßungsgeld empfangen und in der Stadt einkaufen konnten. Wir, die Anwohner, versorgten die Frierenden mit Kaffee und […]



Innovative Konzepte ausgezeichnet

10. Oktober 2014 | Von | | Kategorie: Gesundheit 

„Gesunde Betriebe – Nordhessen“ verleiht Preise Höchste Flexibilität bei Arbeitszeiten und Arbeitsabläufen, betriebliche Kinderbetreuung, die Arbeit am heimischen Computer oder auch ein Pool von Entlastungskräften, die einspringen, wenn es nötig ist: Mit derartigen Angeboten versuchen inzwischen nicht nur große, sondern auch kleine und mittlere Unternehmen, die Gesundheit und damit die Arbeitskraft ihrer Mitarbeiter zu erhalten. […]



Dr. Sylvia Kernke erhält Professoren-Urkunde

9. Oktober 2014 | Von | Foto: Hessische Berufsakademie | Kategorie: Gesellschaft 
Professor Dr. Kurt Reding (links) überreicht gemeinsam mit Maria Weidemann  (rechts, Geschäftsleitung Hess. Berufsakademie) im feierlichen Rahmen die Urkunde des Landes Hessen (links) an Professor Dr. Sylvia E. Kernke (Mitte). Foto: Hessische Berufsakademie

Seit einem Jahr unterrichtet die Marketing-Expertin an der Hessischen Berufsakademie mit den Standorten Frankfurt und Kassel sowie an der Hochschule für Ökonomie und Management in Kassel. An der Akademie für Absatzwirtschaft Kassel lehrt Kernke seit dem Jahr 2000. Jetzt wurde Dr. Sylvia Kernke im Bereich Marketing die Urkunde zur Professorin verliehen. Die 48-Jährige lehrt unter […]



Theater am Fluss präsentiert Winternachtstraum

9. Oktober 2014 | Von | Foto: Dirk Lepperhoff | Kategorie: Gesellschaft 
Sie sind sprachlos: Auf (von links) Terry (Frank Böck), Molly (Jeannine Kollatz), Tom (Robin Jäger) und Henry (Klaus Fischbach) wartet eine große Überraschung. Foto: Dirk Lepperhoff

Theaterstück nach einem Film von Kenneth Branagh Die Schauspielgruppe Theater am Fluss bringt ein neues Stück auf die Bühne: Die Komödie „Ein Winternachtstraum“, Regie: Viktor Dell, hat am Freitag, 31. Oktober um 20 Uhr Premiere in der Halle 2, Grüner Weg 15-17 in Kassel. „Ein Winternachtstraum“ ist ein Theaterstück im Theaterstück: Die Zuschauer erleben nicht […]



Aufsichtsrat bestellt Prokuristen am Airport Kassel

8. Oktober 2014 | Von | Foto: Flughafen GmbH Kassel | Kategorie: Gesellschaft 
Lars Ernst, bisher Bereichsleiter Operations und Sicherheit, wird zusätzlich den kaufmännischen Bereich verantworten und Prokura erhalten. Foto: Flughafen GmbH Kassel

Der Aufsichtsrat der Flughafen GmbH Kassel ist am vergangenen Donnerstag in Marburg zu seiner regulären Sitzung zusammengekommen. Einer der Tagesordnungspunkte war die Bestellung eines Prokuristen und damit verbunden die zukünftige Unterstützung des Geschäftsführers Ralf Schustereder.



Schneller und per 3D-Drucker

29. September 2014 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Wirtschaft 
Gruppenbild mit Gastgebern. Volles Haus herrschte beim diesjährigen Logisitik-Tag im Kongress Palais-Stadthalle. Nadja Gläser, Geschäftsführerin MoWiN.net und Leiterin des Bereichs Mobilität (8. von links), und Markus Oeste, Projektmanager bei MoWiN.net für Logistik und Bahntechnik (hinten rechts), blicken ob des guten Zuspruchs schon jetzt optimistisch auf den nächsten Logistik-Tag im Jahr 2015. Foto: Mario Zgoll

Logistiktag 2014 drehte sich um Trends, neue Urbanisierung und grüne Gedanken Wo die Reise hingeht, das wussten viele der Referenten beim Logistik-Tag 2014 durchaus zu beantworten. Das veranstaltende nordhessische Mobilitäts-Netzwerk MoWiN.net hatte die diesjährige Veranstaltung unter den Titel „Einbahnstraße Logistik? Wo geht die Reise hin?“ gestellt. In Vorträgen sowie einer großen Diskussionsrunde wurde im Kongress […]



Blitzfrost von der Erdbeere mit Minz Popcorn

29. September 2014 | Von | Foto: imageagency | Kategorie: Gourmet 
Foto: imageagency

Zutaten für 4 Personen … für den Blitzfrost ⋅ 400 g Erdbeeren tiefgefroren ⋅ 200 ml Wasser ⋅ ½ Tonkabohne, fein gerieben ⋅ ½ Vanilleschote, längs halbiert ⋅ Abrieb und Saft von 1 Limette ⋅ 120 g Zucker … für das Popcorn ⋅ 3 Hände voll Popcorn, ungesüßt ⋅ 2 Teelöffel weißer Zucker ⋅ 1 […]



Dr. Rainer Seele: Gemeinsam anpacken, gemeinsam profitieren!

12. September 2014 | Von | Foto: nh | Kategorie: Nordhessen 2032 
Dr. Rainer Seele. Foto: nh

Kassel und Nordhessen sind traditionell attraktive Unternehmensstandorte. Damit dies so bleibt, müssen wir jetzt die Weichen in Richtung Zukunft stellen. Es tut sich was in der Region. Und das hat Tradition. Nordhessen ist seit Jahrzehnten Standort großer Industrieunternehmen. Bombadier, Eurocopter, K+S oder VW stehen stellvertretend für viele große oder mittelständische Unternehmen, die das wirtschaftsfreundliche Klima […]



Uwe Frankenberger: Enkeltauglich hinterlassen

12. September 2014 | Von | Foto: nh | Kategorie: Nordhessen 2032 
Uwe Frankenberger. Foto: nh

Die ideale Region basiert auf dem Grundgedanken, der Nachwelt eine „enkeltaugliche“ Region zu hinterlassen. Sie schaut über ihre Grenzen hinaus und lernt von anderen. Nur dann meistert sie die Herausforderungen der Zukunft. Und eines ist sicher: Wir werden den Rest unseres Lebens in der Zukunft verbringen. Unsere Region ist bunt, vielfältig und voller Lebensfreude, und […]



Prof. Dr. Martin Hein: Mehr Taufen als Beerdigungen

12. September 2014 | Von | Foto: nh | Kategorie: Nordhessen 2032 
Prof. Dr. Martin Hein. Foto: nh

Zum Amt der christlichen Verkündigung gehört nach traditioneller Auffassung auch das prophetische Amt. Das sollte allerdings nicht, wie es gerne geschieht, als Vorhersage von Unvorhersehbarem missverstanden werden, sondern als Ansage von Zeitkritik und Handlungsfolgen. Insofern bin ich wenig autorisiert, etwas zu Nordhessen 2032 zu sagen. Die Entwicklungen sind sehr rasant und entziehen sich oft der […]