Steuern sparen mit Kasseler Immobilien

Mit Denkmalschutz-Projekten bietet die Immovation AG Zukunftsperspektiven für Investoren

Doppel-Vorteil Denkmalschutz-Immobilie: Käufer sparen mit einer Eigentumswohnung zum Beispiel im Haus „König Jerome“ besonders viel Steuern und eine Erstvermietungsgarantie sichert Kapitalanlegern von Anfang an regelmäßige Mieteinnahmen. Quelle: Immovation AG

Doppel-Vorteil Denkmalschutz-Immobilie: Käufer sparen mit einer Eigentumswohnung zum Beispiel im Haus „König Jerome“ besonders viel Steuern und eine Erstvermietungsgarantie sichert Kapitalanlegern von Anfang an regelmäßige Mieteinnahmen. Quelle: Immovation AG

Wohnen in Kassel liegt im Trend. Meldungen, wie die von Kassel als dynamischster Stadt Deutschlands und deren anhaltend positiver Wirtschaftsentwicklung, ziehen immer mehr Wohnungssuchende in die nordhessische Metropole. Die Folge: Nur noch zwei bis drei Prozent aller Wohnungen in Kassel sind zu haben. Dies meldete der Immobilienverband Deutschland (IVD) zum Jahresanfang. Hinzu kommt, dass freie Grundstücke für Neubauten in Kassel selten sind. Neue Wohnungen sind dementsprechend gefragt. Der Kauf einer Eigentumswohnung bietet daher beste Voraussetzungen für Kapitalanleger, die mit dem Kauf einer Immobilie nachhaltig investieren möchten oder für Eigennutzer, die Mietkosten sparen wollen.

Steuern sparen mit Denkmalschutz-Immobilien
Als lukrative Alternative zum Kauf einer Neubauwohnung empfehlen die Immobilienspezialisten der Kasseler Immovation AG den Erwerb einer Denkmalschutz-Immobilie. Speziell für Baudenkmäler gewährt der Gesetzgeber attraktive Steuervorteile durch hohe Abschreibungsmöglichkeiten. Kapitalanleger können Sanierungskosten in voller Höhe über zwölf Jahre verteilt absetzen. In den ersten acht Jahren werden dabei jeweils neun Prozent und in den folgenden vier Jahren jeweils sieben Prozent steuerlich berücksichtigt. Eigennutzer können diese Kosten zu 90 Prozent gleichmäßig verteilt auf zehn Jahre steuerlich geltend machen.

Erstvermietungsgarantie lohnt sich doppelt
Direkt am Park Schönfeld in Kassel entwickelt die Immovation AG zurzeit zwei Denkmalschutz-Projekte. Dieter Göhlich, Verkaufsleiter des Unternehmens, bietet über Steuervorteile hinaus ein weiteres Argument zum Kauf einer Eigentumswohnung: „Käufer einer Wohnung in unserem Haus Kurfürst Wilhelm erhalten zum Beispiel eine Erstvermietungsgarantie von bis zu acht Euro pro Quadratmeter, denn wir sind davon überzeugt, dass sich diese Wohnungen sehr gut vermieten lassen.”

Info-Veranstaltung
Über die Vorteile der Denkmalschutz-immobilien am Park Schönfeld in Kassel informiert die Immovation AG im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung. Erläutert werden soll dabei auch, wie man mit Immobilien dieser Art Steuern sparen kann.

Termin:
Sonntag, 18. März, ab 14.30 Uhr
Kassel, Bosestraße, Park Schönfeld
Aufgrund begrenzter Plätze wird
um Voranmeldung gebeten.

Kontakt:
Immovation AG
Verkaufsleiter Dieter Göhlich
Telefon: (0561) 81 61 94-67
goehlich@immovation-ag.de

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.