Frischer Wind im Beilagenmarkt – Bernecker vertritt Einkaufaktuell in der Region

Bereits seit 2003 ist Einkaufaktuell in vielen deutschen Haushalten präsent. Die Auflage des kostenlosen Fernsehprogramms, kombiniert mit unterschiedlichen Werbebeilagen aus der jeweiligen Region, ist in dieser Zeit kontinuierlich gewachsen. Die verteilte Auflage in Gesamtdeutschland liegt inzwischen bei bis zu 18,5 Millionen Exemplaren wöchentlich. Neu für Einkaufaktuell erschlossen hat die Deutsche Post nun die Region Kassel/Göttingen – in der Bernecker Mediagruppe hat sie dafür einen kompetenten und erfahrenen Partner im Mediengeschäft gefunden, der sie im Anzeigen- und Beilagengeschäft regional vor Ort unterstützt.

Mit dem Marktstart in Kassel und Göttingen entstand die 21. Regionalausgabe bundesweit. Bis zu 460.000 Haushalte* in Nordhessen und Südniedersachsen erhalten Einkaufaktuell seit Mitte März 2011. Um die regionale Kundenbetreuung qualifiziert sicherzustellen hat die Deutsche Post neben dem eigenen Vertrieb die Bernecker Mediagruppe mit der Beratung und Kundenbetreuung beauftragt. Bernecker ist Druck- und Verlagshaus mit über 140-jähriger Tradition. Bekannt ist Bernecker in Nordhessen unter anderem durch hochwertige Zeitschriften wie Jérôme, GOLF Nordhessen und Xcentric.

Einkaufaktuell zeichnet sich durch die Kombination aus regionaler Einkaufsinformation, TV-Heft und der Zustellqualität der Deutschen Post als zuverlässiger und leistungsstarker Träger für Haushaltswerbung aus. Von dem neuen Medium in der Region sollen Empfänger und Werbetreibende gleichermaßen profitieren. Fachleute rechnen mit einer deutlichen Belebung des Beilagenmarktes.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.