Monte Carlo auf dem Friedrichsplatz

Drittes Festival der besten Artisten

Mit Kassel sind Benno Kastein und sein Circus Flic Flac seit langem aufs engste verbunden. Die Kasseläner, Kasselaner und Kasseler liebten das außergewöhnliche Spektakel auf den ersten Blick und er wurde schnell zu „ihrem“ Zirkus. Vom 15. Dezember bis 8. Januar bringt Flic Flac mit dem dritten Circus-Festival der weltbesten Artisten wieder einen Hauch von Monte Carlo nach Kassel: Artisten, Akrobaten und Komiker zeigen im Zirkuspalast auf dem Friedrichsplatz ihre Kunst. Wer am Ende den Titel „Bester Künstler 2011/2012 des Circusfestivals der besten Artisten“ führen darf, bestimmt auch in diesem Jahr wieder das Publikum. Denn der wahre Sieger kann nur derjenige sein, der die Herzen der Zuschauer erobert. Die Künstler kämpfen um Gold, Silber und Bronze, dotiert mit Preisgeldern von 15.000, 10.000 und 5.000 Euro. Die Wahl wird auch in diesem Jahr schwer fallen, denn viele neue hochkarätige Künstler werden wieder dabei sein.

Das Festival der besten Artisten zeigt einmal mehr Akrobatik vom Feinsten. Foto: nh

Das Festival der besten Artisten zeigt einmal mehr Akrobatik vom Feinsten. Foto: nh

Seit 2009 unterstützt Kassel Marketing das „Circusfestival der besten Artisten“, dessen Aufbau und Ausrichtung ohne den zentralen Standort Friedrichsplatz nicht denkbar gewesen wäre, und seitdem schlägt er regelmäßig sein Zelt in der Innenstadt, nahe dem Weihnachtsmarkt auf. Zirkus und Weihnachtsmarkt sind eine wunderbare Verbindung und schaffen immer wieder eine traumhaft-vorweihnachtliche Atmosphäre, der sich niemand entziehen kann.

Auch in diesem Jahr darf sich das Publikum wieder auf große Emotionen und unfassbare Leistungen freuen, auf atemberaubende Akrobatik, aufregende Stunts, magische Momente, schwerelose Leichtigkeit und trickreiche Zauberei. Und auch kulinarisch bietet das Circus-Festival in diesem Jahr etwas Besonderes. Das Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe unterhält in dieser Saison einen illustren Restaurantbereich für Firmen- und Familienfeiern und wird seine Gäste mit einem artistischen Buffet verwöhnen. www.flicflac.de

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.