Faktor Mensch im Change Prozess – Müller+Partner: Zehnter BusinessClub

Rainer Jühnemann, Michael Hippe (Pacific Scientific Kassel), Ilka Jastrzembowski (Müller+Partner Kassel/Ulm/Starnberger See) und Felix A. Hengst (Direktor General Manager InterCityHotel Kassel) (v.l.). Foto: nh

Rainer Jühnemann, Michael Hippe (Pacific Scientific Kassel), Ilka Jastrzembowski (Müller+Partner Kassel/Ulm/Starnberger See) und Felix A. Hengst (Direktor General Manager InterCityHotel Kassel) (v.l.). Foto: nh

Immer wieder hoffen wir auf ruhigere Zeiten, aber Veränderungen und Tempozunahme sind längst zur Normalität geworden. Gestalten von Veränderungsprozessen bedeutet daher nicht nur, auf dem Papier eine Strategie zu entwickeln, sondern sie wirksam zu implementieren und zu kontrollieren. Welche Stolpersteine es im betrieblichen Alltag zu beachten gilt, hat Ilka Jastrzembowski den Teilnehmern am 19. Mai im InterCityHotel Kassel auf lebendige Weise dargestellt.

Der BusinessClub ist eine Kooperation der Unternehmensberatung Müller+Partner Kassel/Ulm/Starnberger See und den deutschlandweiten InterCityHotels. Dieses sehr erfolgreiche Kundenbindungsprojekt der Hotels feiert dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum – ein Zeichen dafür, dass Kundenbindung nicht nur über Häppchen und Sekt, sondern besonders erfolgreich in Verbindung mit einem lebendigen Vortrag funktioniert. So nimmt jeder Teilnehmer auch etwas für sich ganz persönlich mit.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.