Abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm im dez

Das Einkaufszentrum dez hält für seine Kunden in der Vorweihnachtszeit einiges an Programm bereit. Neben den Dekorationen mit tausenden Lichtern und Weihnachtskugeln, den Weihnachtsmarktständen in der Ladenstraße, an denen es Schönes für die Weihnachtsdeko zu Hause, nette Ideen für den Gabentisch und Leckeres für Naschkatzen gibt, findet täglich auf der Weihnachtsbühne ein abwechslungsreiches Programm für die kleinen und großen Besucher statt.

Foto: dez Einkaufszentrum

Foto: dez Einkaufszentrum

Am Dienstag, 2. Dezember um 14.30 Uhr können Kinder gemeinsam mit der Bäckerei Thiele Plätzchen verzieren und um 16 Uhr kann man den Geschichten der Märchenfrau des Dorothea-Viehmann-Heimatvereins lauschen.

Am Mittwoch, 3. Dezember haben Kinder Gelegenheit, um 16 Uhr mit Ute Hildebrand etwas Weihnachtliches zu basteln.

Am Donnerstag, 4. Dezember um 16 Uhr lädt der bekannte Kinderliedermacher Volker Rosin die Kunden zum Singen, Spielen und Tanzen ein.

Am Freitag, 5. Dezember um 15 Uhr können Kinder unter der Anleitung von Frau Ludmilla Krüger Kerzen basteln.

Am Samstag, 6. Dezember können Kinder gemeinsam mit der Kamps Backstube Plätzchen backen und nachdem ab 17 Uhr der Nikolaus da war, kommt ab Montag, 8. Dezember täglich um 17 Uhr der Weihnachtsmann, um sich die Wünsche der Kinder anzuhören.

Bis zum 23. Dezember gibt es auf der Weihnachtsbühne ein wechselndes Programm, wie Plätzchen backen oder weihnachtliche Basteleien für Kinder, Märchenstunden, Weihnachtsmusik und mehr. Das ausführliche Weihnachtsprogramm finden Sie auf der dez-Internetseite unter www.dez.de.

Teilen, drucken, mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.