Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben



Tomate | Schmand | Speck

20. September 2018 | Von | Kategorie: Gourmet 

Von Christoph Brand

Zutaten
… … für das Tomatengraffiti
500 g verschiedene Tomaten, gewaschen, ohne Strunk und in Spalten geschnitten
1 rote Zwiebel, geschält und in feine Ringe geschnitten
1 weiße Zwiebel, geschält und in feine Streifen geschnitten
1 Bund Schnittlauch, in feine Ringe geschnitten
5 EL Tomatenessig oder anderer cooler Essig
10 EL gutes Olivenöl
1 TL grober körniger Senf
1 TL Zucker, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Foto: imageagency… für den Schmand
300 g Schmand
¼ Bund Blattpetersilie mit Stielen
2–4 Blätter Liebstöckel
½ TL Honig
Saft und Abrieb von ½ Zitrone
Salz zum Abschmecken
… außerdem
12 Scheiben Frühstücksbacon

Zubereitung
… für für das Tomatengraffiti
Den Essig mit dem Senf, dem Öl und dem Zucker glattrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmeckenund dann die Tomaten, die Zwiebeln und den Schnittlauch vorsichtig vermengen, eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer nachschmecken.

… für den Schmand
Alle Zutaten in den Mixer geben und ganz fein zu
einem grünen schönen Schmand mixen und mit
Salz abschmecken.

… außerdem
Den Bacon in der beschichteten Pfanne ohne Fett
kross braten.

Alles zusammen lecker anrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.