Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Caricatura – Galerie für Komische Kunst ’

Die Kunst der Verknappung

28. April 2018 | Von | Fotos und Bildquelle: Caricatura | Kategorie: Porträt 
Fotos und Bildquelle: Caricatura

Peter Thulke versteht es wie kaum ein anderer, seine Cartoons für den Betrachter auf den ersten Blick als die seinigen erkennbar zu machen. Mit Tusche und Aquarell verarbeitet er Alltagsthemen auf vorzugsweise gelbem Zeichenkarton. Aus Faulheitsgründen, wie der Berliner sagt. Das farbige Papier erspare es ihm, sich um den Hintergrund kümmern zu müssen.



Phil Hubbe – Behinderte Cartoons

7. Mai 2015 | Von | Quelle: Caricatura | Kategorie: Porträt 
Quelle: Caricatura

Phil Hubbe nimmt sicherlich eine Sonderstellung unter den Zeichnern im deutschsprachigen Raum ein. 1985 an Multipler Sklerose (MS) erkrankt, begann er – ermutigt von seinen Freunden – die Krankheit und später auch andere Behinderungen zum Thema von Cartoons zu machen. Man darf also über Behinderungen lachen? Hubbe findet schon. „Wenn nicht, dann würde ich diese […]



Kulturerlebnis bei Mondschein: Kasseler Museumsnacht

1. September 2014 | Von | Foto: Andreas Berthel | Kategorie: Stadt 
Besonderes Flair versprüht das Museum für Sepulkralkultur bei Nacht. Foto: Andreas Berthel

Am 6. September öffnen 44 Museen und Kultureinrichtungen ihre Türen von 17 bis 1 Uhr und laden am letzten Sommerferienwochenende zur Kasseler Museumsnacht ein. Dazu gibt es ein vielseitiges Programm für alle Generationen mit über 350 Einzelveranstaltungen zum Thema Zwischenräume: Ausstellungen, geführte Rundgänge, Filme, Aktionen, Performances und Mitmachangebote für Kinder. Kunstprojekte im Stadtraum, illuminierte Fassaden […]