Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Beiträge zum Stichwort ‘ Kulturbahnhof ’

Die Kunst der Verknappung

28. April 2018 | Von | Fotos und Bildquelle: Caricatura | Kategorie: Porträt 
Fotos und Bildquelle: Caricatura

Peter Thulke versteht es wie kaum ein anderer, seine Cartoons für den Betrachter auf den ersten Blick als die seinigen erkennbar zu machen. Mit Tusche und Aquarell verarbeitet er Alltagsthemen auf vorzugsweise gelbem Zeichenkarton. Aus Faulheitsgründen, wie der Berliner sagt. Das farbige Papier erspare es ihm, sich um den Hintergrund kümmern zu müssen.



Michael Holtschulte – Tot, aber lustig

22. Mai 2017 | Von | Foto: nh | Kategorie: Porträt 
Michael Holtschulte. Foto: nh

Michael Holtschulte gehört zu den Shootingstars der Cartoon-Szene. Seine Facebook-Seite „Tot aber lustig“ bringt es auf mehr als 300.000 Fans.



Südflügel in neuem Glanz

6. Oktober 2009 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Gesellschaft 
Mit dem symbolischen Schlüssel: Frank Thöner, Conference & Art (Mieter Südflügel, EG), Oberbürgermeister Bertram Hilgen, Bürgermeister und Kulturdezernent Thomas-Erik Junge, GWG-Geschäftsführer Peter Ley, Stadtkämmerer Dr. Jürgen Barthel sowie Ralf Lukas von Conference & Art. Foto: Mario Zgoll

Stolze 150 Jahre zählt der Südflügel des Kasseler Kulturbahnhofs, diente Jahrzehnte als Bahnhofsgebäude und Postfrachtzentrum. Jetzt erstrahlt der denkmalgeschützte Trakt mit den historischen Bogenfenstern und Säulen in neuem Glanz. Nach einer Sanierung für rund 1,7 Millionen Euro wird der Südflügel als attraktive Location für Konferenzen, Workshops, Betriebsfeiern, Messen oder Kulturevents dienen und Kassels Tagungsstätten zusätzlich […]



Kasseler Museumsnacht: Eine Entführung in die Welt kultureller Schätze

3. September 2009 | Von | Foto: Pavo Blafield | Kategorie: Gesellschaft 
Foto: Pavo Blafield

Kultur als Tatort? Kunstwerke als schlagkräftige Beweise? Unter dem Motto „Spurensuche“ verspricht die Kasseler Museumsnacht in diesem Jahr Spannung pur. Kriminalistischer Scharfsinn und Neugier sind gefragt, wenn die Nachtschwärmer zu später Stunde zu Tausenden auf Entdeckungstour nach musealen Schätzen gehen. Erwarten werden sie eine Fülle an Indizien bei der Zeitreise in die Kunst- und Kulturgeschichte […]