Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben

Beiträge zum Stichwort ‘ Kassel ’

Kasseler Museumsnacht – Den Blick weiten

29. August 2015 | Von | Foto: Sven Heine | Kategorie: Feuilleton 
Rembrandts  „Jakobs Segen" zählt zu den Schätzen der Gemäldegalerie Alte Meister im Museum Schloss Willhelmshöhe. Foto: Sven Heine

Bei der Kasseler Museumsnacht am 5. September gibt es viel zu erleben Ein großartiges Kulturereignis in spätsommerlicher Atmosphäre verspricht die Kasseler Museumsnacht zu werden: Mehr als 45 Museen und Kultureinrichtungen öffnen am 5. September von 17 bis 1 Uhr ihre Pforten. Es gibt Ausstellungen, geführte Rundgänge, Filme, Aktionen, Performances, Musik im Freien und Mitmachangebote für […]



Die Grimms waren große Verzettler

27. August 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Foto: Mario Zgoll

Susanne Völker und der gelungene Balanceakt der GRIMMWELT Der imposante Bau der GRIMMWELT thront wie eine moderne Burg auf dem Weinberg. Auch der Ausblick auf die Kasseler Südstadt und darüber hinaus in das Kasseler Umland ist königlich. Ein angemessenes Ambiente also um das vielfältige Werk der Brüder Grimm zu präsentieren. Froteufel und Dornenhecke Im Inneren […]



Eine Welt voller Überraschungen!

27. August 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Kommentare und Grußworte 
Susanne Völker, Geschäftsführerin der GRIMMWELT Kassel. Foto: Mario Zgoll

Liebe Leserin, lieber Leser, spannend wird es fast immer, wenn es um Veränderungen geht. Prozesse entwickeln sich dynamisch, Ideen reifen, Pläne konkretisieren sich – und mehr oder weniger plötzlich ist etwas Neues entstanden. Ein Gebäude wurde errichtet, Konzepte wurden erstellt und umgesetzt. Eine ganze Welt der Brüder Grimm wurde realisiert und öffnet sich nun ihren […]



Großes Familientreffen

20. August 2015 | Von | Foto: Andreas Weber | Kategorie: Feuilleton 
Mit Stolz vergab der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (4. v. l.) die Auszeichnung an: Roger M.Buergel (documenta 12), Catherine David (dX), E. R. Nele (Tochter des documenta-Gründers Arnold Bode (d1–4)), Ingeborg Lüscher (Witwe von d5-Leiter Harald Szeemann), Liliane Hoet-De Boever (Witwe von Jan Hoet (dIX)), Manfred Schneckenburger (d6 und 8), Rudi Fuchs (d7), Okwui Enwezor (d11) und Carolyn Christov-Bakargiev (d13). Foto: Andreas Weber

Hessischer Kulturpreis für ehemalige documenta-Leiter Ein weiteres Highlight in der Jubiläumswoche 60 Jahre documenta lief parallel zur Geburtstagsfeier: Die ehemaligen künstlerischen Leiterinnen und Leiter der documenta wurden mit dem Kulturpreis des Landes Hessen geehrt. Mit 45.000 Euro ist die Auszeichnung der höchstdotierte Kulturpreis der Bundesrepublik Deutschland und wird für besondere Leistungen in Kunst, Wissenschaft und […]



Erfolgs-Gespräche auf Bestellung

10. August 2015 | Von | Foto: fotolia.de | Kategorie: Wirtschaft 
wpid-Fotolia_73803744_XL_BA.jpg

IndustrieMesse Nordhessen erstmalig am 10. und 11. September in Kassel Die Region Nordhessen hat ihre Stärken vor allem in der Metallverarbeitung. Es sind der Maschinen- und Anlagenbau, die Automobil- und Zuliefererindustrie sowie der Schienenfahrzeugbau, die als prägende Wirtschaftszweige gelten und mehr als der Hälfte aller Industriebeschäftigten in Nordhessen einen Arbeitsplatz bieten und sichern. Optimales Vertriebsinstrument […]



Ecce homines

20. Juli 2015 | Von | Foto: Jan Hendrik Neumann | Kategorie: Feuilleton 
reinckens_150717

Atelierbesuche: Die greifbare Welt der Christine Reinckens Sie sieht ein wenig verloren aus, so wie sie da, nur zart von Unterwäsche umhüllt, offenkundig ratlos am Boden sitzt, vor ihrem bereits bis zum Bersten gefüllten Kleiderschrank. Man ist geneigt, ihr spontan helfen zu wollen: Vielleicht das kleine Schwarze, da oben rechts? Oder das Blassviolette daneben? Das […]



„Die Preise sind erheblich gestiegen!“

1. Juni 2015 | Von | Fotos: Mario Zgoll | Kategorie: Wirtschaft 
Stadtbaurat Nolda: „Das Baubild ist in Kassel bunt ... Foto: Mario Zgoll

Jérôme: Herr Nolda, in Großstädten wird das Wohnen immer teurer. Die Mieten steigen, die Immobilienpreise klettern. Wie ist die Lage in Kassel? Christof Nolda: In ländlichen Gebieten gibt es Einwohnerrückgänge, in Metropolen immense Zuwächse. Kassel ist in der glücklichen Lage, dass beide Entwicklungen vorhanden sind. Demografisch schwindet die Bevölkerung, durch die Urbanisierung gibt es aber […]



Großes Marathon-Wochenende vom 15. bis 17. Mai

9. Mai 2015 | Von | Foto: Mario Zgoll | Kategorie: Stadt 
Gerhard Klingelhöfer (Pädagogischer Leiter der vhs-Region Kassel), Ybekal Daniel Berye (Dritter bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften 2014), Hans-Peter Wittich (E.ON Mitte Vertrieb), Marathon-Veranstalter Winfried Aufenanger, Simret Restle-Apel (Deutsche Halbmarathon-Meisterin), Jens Nerkamp (Viertel Deutsche Meisterschaften Halbmarathon 2015) und Marcel Everding (MLP Finanzdienstleistungen AG) (v.l.). Foto: Mario Zgoll

Kassel feiert historische Distanz 42195 Meter. Eine historische Länge, eine fast magische Distanz. Ein legendärer Lauf von einem Boten, der vor 2500 Jahren in Athen den Sieg in der Schlacht bei Marathon verkündete. Heute ist der Marathonlauf mit einer Strecke von 42,195 Kilometern die längste olympische Laufdisziplin und der Höhepunkt einer jeden Laufveranstaltung. In Nordhessen […]



Auf dieser Session ist alles possible

8. Mai 2015 | Von | Foto: kick-managemement | Kategorie: Feuilleton 
Wolf Codera. Foto: kick-managemement

Auftakt zur neuen, ungewöhnlichen Konzertreihe „Music meets Kassel“ am 13. Mai im Porsche Zentrum Was passiert, wenn man hochkarätige Vollblutmusiker verschiedenster international bekannter Bands gemeinsam auf eine musikalische Spielwiese bringt? Was wird geschehen, wenn der Percussionist von STING und BAP auf den Keyboarder und Schlagzeuger von Sarah Connor trifft, wenn sich die stimmgewaltige Künstlerin Jean […]



Phil Hubbe – Behinderte Cartoons

7. Mai 2015 | Von | Quelle: Caricatura | Kategorie: Porträt 
Quelle: Caricatura

Phil Hubbe nimmt sicherlich eine Sonderstellung unter den Zeichnern im deutschsprachigen Raum ein. 1985 an Multipler Sklerose (MS) erkrankt, begann er – ermutigt von seinen Freunden – die Krankheit und später auch andere Behinderungen zum Thema von Cartoons zu machen. Man darf also über Behinderungen lachen? Hubbe findet schon. „Wenn nicht, dann würde ich diese […]