Jérôme Kassel

Kassel und Kurhessen königlich erleben


Feuilleton

Kasseler Museumsnacht am 1. September 2018

12. April 2018 | Von | Foto: Volker Straub | Kategorie: Feuilleton 

Nach der traditionellen Pause im documenta-Jahr findet die Kasseler Museumsnacht am 1. September 2018 wieder statt. Das teilte Kulturdezernentin Susanne Völker jetzt mit. Rund 40 Museen und Kultureinrichtungen öffnen ihre Türen zwischen 17 und 1 Uhr und laden zu einem Besuch ein. Ein attraktives Programm mit über 350 Einzelveranstaltungen, darunter Ausstellungen, geführte Rundgänge, Aktionen, Filme, […]



Kultursommer-Premiere an der Jausenstation Weißenbach

21. März 2018 | Von | Foto: (c) Maria Frodl | Kategorie: Feuilleton 
Das Blasmusik-Ensemble Federspiel aus Österreich. Foto: (c) Maria Frodl

Zu Himmelfahrt, am 10. Mai an der Jausenstation Weißenbach, eröffnet der Kultursommer seine Saison 2018. Das österreichische Brass-Ensemble Federspiel spielt zum Auftakt der mehr als 90 sommerlichen Veranstaltungen in Schlössern und Burgen, Parks und Gärten, Dorfkirchen und unter Fachwerkgebälk.



Westafrikanische Tradition neu verjazzt

7. März 2018 | Von | Foto: hr/© Ingrid Hertfelder | Kategorie: Feuilleton 
Richard Bona. Foto: hr/© Ingrid Hertfelder

Richard Bona mit der hr-Bigband in Kassel: afrikanische Grooves, virtuose Basslinien und federleichter Gesang in der Tradition westafrikanischer Griots – der Bassist Richard Bona verwebt diese Zutaten zu einer Musik für Kopf, Herz und Füße. Nun kommt noch eine weitere Klangfarbe dazu: die der hr-Bigband. Am Samstag, 24. März, spielen die 17 Jazzmusiker mit dem Musiker aus Kamerun im Staatstheater Kassel.



Künstler Heinrich Brummack mit 82 Jahren verstorben

5. März 2018 | Von | Foto: Stadt Kassel | Kategorie: Feuilleton 
Heinrich Brummacks von ihm selbst bereits im Jahr 1997 geschaffenes Grabmonument "Vogeltränke" in der Künstler-Nekropole im Kasseler Habichtswald. Foto: Stadt Kassel

Heinrich Brummack schuf zu Lebzeiten mit der “Vogeltränke“ (1997) in der Künstler-Nekropole im Kasseler Habichtswald sein Grabmonument aus Granit. Es handelt sich um eine große Schale, die auf zwei Sarkophagen ruht und als Vogeltränke gedacht ist. Jetzt ist Heinrich Brummack in Burgau verstorben.



Wie Hannes Meyer die Pädagogik des Bauhauses prägte

2. März 2018 | Von | Foto: obs | Kategorie: Feuilleton 
Hannes Meyer. Fotograf unbekannt. Foto: obs

Kassel (ots). Sein Beitrag zur Geschichte des Bauhauses wird oft vernachlässigt, erst seit einigen Jahren wird er wiederentdeckt: In dem Schweizer Architekten Hannes Meyer gab es – neben den wesentlich bekannteren Walter Gropius und Mies van der Rohe – einen dritten Bauhaus-Direktor, der eine kurze Phase der einflussreichen Kunst- und Architekturschule prägte. An der Universität Kassel würdigt jetzt ein internationales Symposium das Wirken Meyers und seine Arbeit als Pädagoge.



Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor

16. Februar 2018 | Von | Foto: Sven Heine | Kategorie: Feuilleton 

Der Schriftsteller Eckhard Henscheid wird am Samstag, 3. März, mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet. Oberbürgermeister Christian Geselle lädt dazu für 17 Uhr ins Kasseler Rathaus ein. Der Preis wird seit 1985 von der Stiftung Brückner-Kühner und der Stadt Kassel vergeben. Zugleich erhält die Lyrikerin Dagmara Kraus den Förderpreis Komische Literatur. Die Preise […]



Kasseler Grimm-Gräber jetzt beschildert

5. Januar 2018 | Von | Foto: Stadt Kassel | Kategorie: Feuilleton 
Heike Steger vom Kulturamt, Kulturdezernentin Susanne Völker sowie Dr. Hans Helmut Horn, Vorsitzender des Kirchenvorstands der Kirchengemeinde Kassel Mitte, auf dem Altstädter Friedhof. Foto: Stadt Kassel

„Die Brüder Grimm haben in Kassel ein großes Erbe und viele Spuren hinterlassen. Dazu gehören auch die zahlreichen Familienmitglieder, die in Kassel lebten und hier bestattet sind. Wir wollten dies sichtbar machen und haben die Gräber der Grimm-Familie jetzt deutlich gekennzeichnet“, sagte Kulturdezernentin Susanne Völker bei einem Termin auf dem Altstädter Friedhof an der Lutherkirche.



Jubiläumstournee

22. Dezember 2017 | Von | Foto: Lars Berndt Events | Kategorie: Feuilleton 
Foto: Lars Berndt Events

New York Gospel Stars machen Halt in der Kreuzkirche
Gospelfans in ganz Deutschland dürfen sich auf die ultimative Jubiläumstournee freuen. Die New York Gospel Stars kommen im zehnten Jahr in Folge auf große Deutschlandtournee und stehen passend zu der Tournee zu zehnt auf der Bühne.



Fanta4 und zwei Mega-Festivals

15. November 2017 | Von | Foto: Andreas Baer Laesker | Kategorie: Feuilleton 
Foto: Andreas Baer Laesker

Das Auestadion wird 2018 zur Konzertarena Nun ist es „amtlich“: Am 21. Juli 2018 werden die Fantastischen Vier mit ihrer „Captain Fantastic Tour“ im Kasseler Auestadion Station machen und ihre Fans mit unvergesslichen Hits wie „Sie ist weg“ und „Die da !?!“ begeistern. Ebenfalls im kommenden Sommer finden zwei große Festivals im Auestadion statt, bei […]



Was wagst du? Die Kasseler Musiktage 2017

1. Oktober 2017 | Von | Foto: Kasseler Musiktage | Kategorie: Feuilleton 
Matthew Barley.

Unter dem Motto „Was wagst du?“ stehen die Kasseler Musiktage vom 26. Oktober bis 6. November. Auch in diesem Jahr hat das Festival wieder einiges zu bieten.